ETA für KRONOPLY magnum board

Veröffentlicht von: KRONOPLY GmbH
Veröffentlicht am: 26.07.2013 09:36
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Mehrere Lagen KRONOPLY OSB/4 sind zu magnum board verpresst, gefräst und montiert.
(Presseportal openBroadcast) - Am 26. Juni 2013 erhielt KRONOPLY magnum board vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die Europäische Technische Zulassung (ETA für European Technical Approval). Mit dieser Zulassung ist es nun erheblich einfacher das ökologische Holzbausystem auch außerhalb Deutschlands in Europa zu verarbeiten. Geschäftsführer Uwe Jöst sagt: „Bisher hat es oft Schwierigkeiten gegeben, wenn Architekten, Handwerker oder Bauherren gern magnum board außerhalb von Deutschland verwenden wollten. Mit der ETA gehört diese bürokratische Hürde nun der Vergangenheit an.“

Herstellung
Die 3B TEC GmbH in Ludwigsfelde sowie Henri VERMOT et Fils in Villers le Lac, Frankreich sind Lizenznehmer vom Patentinhaber KRONOPLY und produzieren das magnum board System. Der Basiswerkstoff ist KRONOPLY OSB/4 im Langplattenformat bis zu 15,00 x 2,80 Metern und einer Dicke von 25 mm mit geschliffener Oberfläche. Die einzelnen KRONOPLY OSB/4 Platten werden in drei bis zehn Lagen in einem Klammer-Press-Leimungsverfahren zu 75 mm bis 250 mm starken Elementen zu massiven Bauelementen verbunden.
Jede einzelne Lage wird vor der Verpressung mit Computerized Numerical Control-Anlagen (CNC-Anlagen) bearbeitet. Geplante Ausschnitte für Treppen, Fenster und Türen, Elektrokanäle, Sanitär- und Heizungsinstallationen werden ausgefräst und millimetergenau vorgefertigt. Dadurch reduziert sich der Aufwand für Montage und Ausbau erheblich. Nachfolgende Gewerke können die geschliffenen Wände sofort bearbeiten und weitere Beplankungen mit Tapeten, Putzen und Fliesen beschichten.
Mit den geschosshohen Langplatten können Gebäude über die gesamte Länge mit nur einer Platte errichtet werden.

Eigenschaften
Wie KRONOPLY OSB/4 ist natürlich auch das magnum board System extrem dimensionsstabil, hat beste statische Kennzahlen und sehr gute Eigenschaften in den Bereichen Wärme-, Schall- und Brandschutz. Durch ihre vergleichsweise hohe Massivität und Dichtigkeit erreichen Wände aus KRONOPLY magnum board mit gut abgestimmter Dämmung hervorragende energetische Werte.
Der Holzwerkstoff zeichnet sich durch ein sehr geringes Quell- und Schwindverhalten bei Feuchtigkeit aus. Für die hochstabile Verbindung der Rohstoffe sorgen 100 Prozent formaldehydfreie Bindemittel.
Bei der Produktion von KRONOPLY OSB/4 aus Durchforstungshölzern heimischer Wälder wird der im natürlichen Rohstoff Holz eingeschlossene Kohlenstoff gebunden. Ein Kubikmeter magnum board speichert ca. 1.000 Kilogramm Kohlendioxid. Bei einem magnum board-Objekt werden im Durchschnitt 25 Kubikmeter KRONOPLY OSB/4 verbaut und das sind pro Haus 25 Tonnen CO2. Zum Vergleich: So viel entsteht, wenn man rund 58.000 Liter Benzin verbrennt.

Anwendungsbereiche
Ob Neubau, Aufstockung, Sanierung, Städtebau, Privat- oder Gewerberäume – KRONOPLY magnum board eignet sich nahezu für jedes Bauvorhaben. Auch architektonisch anspruchsvolle Gestaltung ist mit magnum board vergleichsweise einfach und rasch umzusetzen.
Aufstockungen und Sanierungen lassen sich mit dem Holzbausystem unkompliziert realisieren. Die Größe der Elemente erlaubt großflächig lastabtragende Konstruktionen und optimale Ausnutzung des vorhandenen Platzes.
In dichtbesiedelten Stadtgebieten oder bei der Bebauung von Lücken bewähren sich magnum board Elemente immer häufiger. Oft reduziert sich der Aufwand für Baustellen- und Lagerplatzeinrichtung. Kurze Montagezeiten verringern die Belastungen für das Umfeld drastisch.

Die Vorteile des modernen Bausystems auf einen Blick:
• ökologisch und nachhaltig dank nachwachsendem Grundwerkstoff
• schadstofffrei, lebensmittelecht, feuchteregulierend, für Allergiker geeignet
• wetterunabhängige, individuelle, passgenaue Komplettfertigung von langlebigen magnum board Elementen ermöglicht kurze Gesamtbauzeiten
• dank großformatiger Bauteile und genauer Passform wird luft- und winddichtes Bauen ermöglicht
• die ebenen, geschliffenen Oberflächen können sofort tapeziert,
gefliest oder anderweitig beschichtet werden
• Fenstereinbau, Dachbeplankung, Anbringung von Dämmung sowie sämtliche Anbauten sind durch einfaches Anschrauben oder Verkleben möglich, auch in Elementstirnseiten
• hervorragende Energiewerte trotz geringer Wandstärken für mehr Wohlfühlatmosphäre und Wohnfläche
• sehr dimensionsstabil und kein Schwinden durch Austrocknung
• ideal für Aufstockung, Sanierung und Neubau auch bei schwierigen Platzverhältnissen

Pressekontakt:

Leiter Marketing
Uwe Petzold
fon: +49 (0) 33 962 69 163
fax: +49 (0) 33 962 69 380

uwe.petzold@kronoply.de

KRONOPLY GmbH
Wittstocker Chaussee 1
16909 Heiligengrabe
www.kronoply.com

Firmenportrait:

Über die KRONOPLY GmbH
Die im Jahr 2000 gegründete KRONOPLY GmbH mit Sitz in Heiligengrabe gehört zur SWISS KRONO GROUP, einem der weltweit führenden Holzwerkstoff-Unternehmen. Die KRONOPLY GmbH ist einer der erfolgreichsten Hersteller von OSB-Platten in Europa. Weitere Kernkompetenzen sind die MDF- und HDF-Produktion sowie die Herstellung hochwertiger Dämmstoffe aus Holzfasern. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen mit innovativen ökologischen Produkten sowie umfassende Beratung und Betreuung. Die KRONOPLY GmbH produziert im Bewusstsein ihrer gesellschaftlichen Verantwortung aus dem natürlichen Rohstoff Holz individuelle Holzwerkstoffe. www.kronoply.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.