Netsonic unterzeichnet Exklusivabkommen mit Publiespaña und Mediaset España für den Verkauf von Online-Werbung in Lateinamerika

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 03.12.2013 15:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Barcelona (pressrelations) - Netsonic unterzeichnet Exklusivabkommen mit Publiespaña und Mediaset España für den Verkauf von Online-Werbung in Lateinamerika


München, 2. Dezember 2013 - Netsonic, auf Lateinamerika spezialisierter Anbieter von digitaler Werbung, wird im kommenden Jahr 2014 exklusiv das Online-Video-Inventory der Mediaset España Gruppe für Lateinamerika vertreiben und schloss eine entsprechende Vereinbarung mit der für Werbung zuständigen Handelssparte des Konzerns, Publiespaña.

Die Mediaset España Gruppe ist der führende spanische Anbieter von audiovisueller Kommunikation. Über die Mediaset-Portale werden jeden Monat Millionen von digitalen Videos aus aller Welt abgewickelt. Während sich der Konsum der meisten digitalen Inhalte auf Spanien konzentriert, kommt ein beträchtliches und ständig zunehmendes Publikum auch aus Lateinamerika: Eine steigende Nachfrage nach Online-Video-Content stammt von Anwendern in Ländern wie Mexiko, Kolumbien, Chile und Peru.

Die aus Ländern außerhalb von Italien und Spanien und besonders aus Lateinamerika stammende zunehmende Nachfrage nach Online-Video-Content auf den Portalen der Mediaset Gruppe - Miteles.es, Telecinco.es, Cuatro.com, Divinity.es - führte zu der Vereinbarung zwischen Publiespaña, der für Werbung zuständigen Handelssparte der Mediaset España Group, und Netsonic.

Manuel Rodriguez Paez, Internet Sales Manager at Publiespaña, sagte dazu: "Netsonic wird uns dabei unterstützen, die Performance des Verkaufs von digitaler Werbung im nächsten Jahr zu verbessern und zusätzliche Einnahmequellen für unsere Internet-Division zu erschließen. Dies soll auf der Basis von Werbekampagnen mehrerer Werbeanbieter aus Amerika erfolgen, indem wir die Content-Nachfrage unseres wachsenden Publikums in Lateinamerika wirtschaftlich nutzen."

Netsonic ist ein expandierendes, junges und dynamisches Unternehmen. Die Vereinbarung mit der Firma Publiespaña, die Anteile an Netsonic hält, wurde durch die umfangreiche kommerzielle Erfahrung des Netsonic-Teams und durch die innovative Werbetechnologie von Netsonic ermöglicht, die in der Lage ist, OnlineVideos und das sehr komplexe und fragmentierte Publikum in Lateinamerika zu handhaben.

Netsonic wird bis Ende des Jahres eine Präsenz in mehreren Ländern etablieren und hierzu Niederlassungen in Mexico City, Bogota und Miami eröffnen.

Xavier Rius i Planas, CEO von Netsonic, kommentierte: "Wir haben mit unserem Hauptaktionär Mediaset das erste einer Reihe von exklusiven Handelsabkommen geschlossen. Netsonic ist für uns die beste Wahl für diese spanischen und amerikanischen Medienkonzerne, die Unterstützung beim Verkauf von Werbung im Internet in Mexiko, Kolumbien, Peru, Chile oder anderen lateinamerikanischen Ländern benötigen."

Lateinamerika hat mehr als 255 Millionen Internet-Nutzer, die 43 % der Bevölkerung darstellen und ist laut Angaben von Internet World Stats einer der größten Märkte für spanischsprachige Medien. 26 % der Nutzer in Amerika greifen per Mobiltelefon auf das Internet zu, und mehr als 65 % konsumieren auf ihren Mobilgeräten Online-Videos (nach Angaben von Netsonic).

Eine Analyse der jüngsten eMarketer-Daten hat ergeben, dass der weltweite Konsum von Online-Videos zwischen 2012 und 2013 auf Mobiltelefonen um 19,3 % und auf Tablets um mehr als 53 % zugenommen hat. Dieser Trend ist auch in Lateinamerika zu verzeichnen, wie Alfredo Kindelan, CEO von Netsonic für die Andenregion, bestätigt.

Netsonic und Publiespaña werden angesichts des zunehmenden Konsums von Online-Videos Multiscreen-Werbekampagnen starten und den Bereich der mobilen Online-Werbung mit der innovativen und leistungsfähigen Technologie von Netsonic abdecken.


Über Mediaset España

Mediaset España ist der größte Medienkonzern in Spanien und einer der größten in Europa, der sich mit seinem Multichannel-Angebot an alle Zielgruppen richtet. Mediaset España ist der bevorzugte Kommunikationsanbieter für Anwender, die audiovisuellen Content im Internet konsumieren und diesen mit Kommentaren in sozialen Netzwerken aktiv mitgestalten wollen. Das Angebot von Mediaset España zur Unterhaltung, Information und Begleitung der Zuschauer erstreckt sich auch auf die Multiscreen-Produkte des Unternehmens, die seinen TV-Content ergänzen, und unterstreicht damit seine führende Position unter den Medienkonzernen, die stark auf soziale Netzwerke (Facebook, Twitter und Blogs) ausgerichtet sind.

Über Publiespaña

Publiespaña ist die Handelssparte für Werbung in den acht offenen Kanälen von Mediaset España: Telecinco, Cuatro, Factoría de Ficción, LaSiete, Boing, Divinity, Energy und Nueve

Darüber hinaus bietet Publiespaña weitere umfassende Leistungen im Medienbereich an und verfügt über reichhaltige Erfahrungen mit verschiedenen Medien im Internet und für digitale TV-Geräte für den Außeneinsatz. Hierdurch ist Publiespaña der führende Anbieter von Kommunikationsservices im Bereich der neuen Medien und entwickelt durch einen kreativen und spezialisierten Service neue maßgeschneiderte Werbeformate für Werbeanbieter.

Über Netsonic

Netsonic bietet seinen Kunden Lösungen für Online-Video-Werbung und fortschrittliche digitale Werbung in Lateinamerika an. Das Führungsteam des Unternehmens verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in allen relevanten Bereichen. Netsonic wird durch einen starken internationalen Konzern, potenzielle Partner und anderen Investoren in Lateinamerika finanziell unterstützt. http://www.netsonic.tv


Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Anne Klein
Lilienthalstraße 5
82178 Puchheim
Tel.: 089 / 800 90 823
Fax: 089 / 800 90 810
EMail: anne.klein@axicom.com
Web: www.axicom.de

Quelle: http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?r=551884&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.