DtGV-Studie: lottobay.de ist Spitzenreiter bei Angebotsvielfalt und Sicherheit

Veröffentlicht von: John Warning Corporate Communications GmbH
Veröffentlicht am: 17.02.2015 16:04
Rubrik: Freizeit & Hobby


Verbraucher finden bei lottobay.de die größte Angebotsvielfalt – das Portal erhält die Bestnote im DtGV-Test unter neun Online-Lotto-Anbietern. © DtGV
(Presseportal openBroadcast) - (Hamburg, 17. Februar 2015) Online-Lottospieler finden das größte Angebotsspektrum für das populäre Glücksspiel im Internet auf www.lottobay.de. Dies geht aus einer aktuellen Vergleichsstudie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) unter neun bekannten deutschen Online-Lotto-Anbietern hervor. Das Angebot von lottobay.de erhielt in diesem Bereich die Bestnote 1,6 und eroberte Platz 1 im Ranking. „Wir freuen uns über die Auszeichnung der DtGV, da sie unseren eingeschlagenen Weg bestätigt“, sagt Shahriar Shahsiah, Geschäftsführer der lottobay.de GmbH. Er erklärt die Besonderheiten der Angebotsbreite: „Neben gängigen Lotterien und Zusatzlotterien wie Eurojackpot, der Glücksspirale, NKL und Super 6 bieten wir als einziger der getesteten gewerblichen Vermittler auch die beliebte KENO-Wette, bei der Spieler je Feld zwei bis zehn Zahlen wählen können. Diese Option erfreut sich bei Lottofreunden großer Beliebtheit.“ Eine weitere Erkenntnis des Checks: Nur etwas mehr als die Hälfte der getesteten Kandidaten ermöglichen im Rahmen von 6 aus 49 auch die Platzierung unterschiedlicher Teilsystemwetten – darunter www.lottobay.de.

Auch in puncto Sicherheit schließt der Full-Service-Dienstleister aus Hamburg und offizielle Partner der staatlichen Landeslotteriegesellschaften aller 16 Bundesländer mit einem Spitzenwert von 100 Prozent (Note 1,0) ab. „Auf die Sicherheit unserer User haben wir bereits seit der Firmengründung ein besonderes Augenmerk gelegt. Ihre Daten sind so zum Beispiel durch eine verschlüsselte Leitung ausreichend geschützt. Eine Weitergabe an Dritte ist somit ausgeschlossen“, sagt Shahriar Shahsiah. „Ferner weisen wir stets auf potenzielle Gefahren des Glücksspiels hin und sorgen somit für größtmögliche Transparenz, sowohl bei Einsteigern als auch bei Profis.“ Bei der Registrierung wenden die Online-Lotto-Experten eine Reihe bewährter Methoden an, um den Jugendschutz zu gewährleisten. Dazu zählen die Überprüfung der Volljährigkeit und die Kontrolle von Personen- und Adressdaten.


Verbraucher finden bei lottobay.de die größte Angebotsvielfalt – das Portal erhält die Bestnote im DtGV-Test unter neun Online-Lotto-Anbietern. © DtGV

Im Mittelpunkt des groß angelegten und repräsentativen Qualitätstests der DtGV standen außerdem die Benutzerfreundlichkeit der Webseiten, Preise der Lotterien und die Leistungen des Kundendiensts. Bei jedem Online-Lotto-Anbieter wurde durch entsprechend gebriefte Tester ein Tippvorgang (Lotto 6 aus 49, zwei Kästchen, Samstag-Ziehung) vorgenommen. Mit unterschiedlichen Anfragen – je zehn Mal per E-Mail und fünf Mal telefonisch – wurde der Kundendienst auf die Probe gestellt.

www.lottobay.de erhielt von den Prüfern das Gesamttestergebnis 2,0 (gut). Zu den anderen Testkandidaten zählten unter anderem die EDM einfach Direkt Media GmbH, Jumbo Interactive GmbH, Lotterie.de GmbH, Lottohelden GmbH, Lotto 24 AG und Lottowelt AG.

Über lottobay.de:
Die lottobay GmbH mit Sitz in Hamburg wurde im September 2005 gegründet, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Win.de GmbH und gehört damit zur WinGroup. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Vermittlung von staatlichen Lotto- und Lotterieprodukten im Internet. Seit Juni 2013 ist lottobay offizieller und staatlich lizensierter Partner aller 16 Landeslotteriegesellschaften. Weitere Gesellschaften der WinGroup sind die WinMedia GmbH, WinFone GmbH und die WinMail GmbH und ist damit ein umfassender Verbund von Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Sales & Marketing und setzt bereits seit 24 Jahren seine Kernkompetenzen im Bereich der Vermittlung von staatlichen Glücksspielprodukten ein.


Abdruck honorarfrei / Belegexemplare erbeten.

Pressekontakt:

Pressekontakt

Gunnar Leonhard, John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: +49 (0) 40 533 088 72
Fax: +49 (0) 40 533 088 88
E-Mail: g.leonhard@johnwarning.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.