Wirtschaftsjunioren Bayern: Susen Knabner neuer Vorstand 2016

Veröffentlicht von: Wirtschaftsjunioren Bayern e.V. c/o IHK für München und Oberbayern
Veröffentlicht am: 19.10.2015 10:56
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - Die Wirtschaftsjunioren Bayern haben auf ihrer Delegiertenkonferenz 2015 in Garmisch den neuen Vorstand für das kommende Jahr gewählt.

Die Wirtschaftsjunioren Bayern haben auf ihrer Delegiertenkonferenz in Garmisch-Partenkirchen den neuen Vorstand für das kommende Jahr gewählt. Susen Knabner wird 2016 den Landesverband mit 12 Ressorts leiten. Die 37-jährige Juristin aus Kaufbeuren vertritt 4.500 Jungunternehmer aus ganz Bayern. Damit ist nach 6 Jahren wieder eine Frau an der Spitze.

Nach dem Jahresmotto 2016 "Unser Mittelstand - Maßstäbe setzen" möchte sie die Präsenz und öffentliche Wahrnehmung mittelständischer Unternehmen als entscheidenden Wirtschaftsfaktor stärken. Der Landesvorsitzende 2015, Ingo Keller, bedankte sich beim aktuellen Landesvorstand und wünschte seiner Nachfolgerin gutes Gelingen. Die Wirtschaftsjunioren sind der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland und wurden 1954 gegründet.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.wjbayern.de.

Pressekontakt:

zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a 96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Firmenportrait:

Mit rund 4.500 Mitgliedern stellen die Wirtschaftsjunioren Bayern e. V. (WJB) den größten deutschen Landesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Diese bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI). Als Stimme der jungen Wirtschaft sind sie Partner der Industrie- und Handelskammern in Bayern.
Mehr Informationen finden Sie unter www.wjbayern.de und www.wjd.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.