3. Rügener Wanderherbst auf den Spuren der Deutschen Einheit

Veröffentlicht von: Tourismuszentrale Rügen GmbH
Veröffentlicht am: 20.10.2015 08:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Nachsaison auf Rügen: Insel lockt mit attraktiven Angeboten

Der 3. Rügener Wanderherbst steht ganz im Zeichen des Jubiläums 25 Jahre Deutsche Einheit. Bis zum 25. Oktober stehen geführte und zum Großteil kostenlose Aktivangebote auf dem Programm, auch Wanderungen auf den Spuren der Geschichte. Gleich drei dieser Touren starten am Mittwoch, dem 21. Oktober, im Wanderherbst auf der Insel.
Um 14 Uhr beginnt am Tourist Service im Stadthafen Sassnitz die Rundtour "Hafengeflüster". Die Teilnehmer erfahren Interessantes über den einst gesperrten Hafen, über die Fischereigeschichte, die Grenzabfertigung zu DDR-Zeiten und den stillgelegten Glasbahnhof der Fährlinie Sassnitz-Trelleborg.
Um 14 Uhr beginnt am Mittwoch auch eine Führung im Ostseebad Göhren. Der Ort feierte in diesem Jahr sein 850jähriges Bestehen. "Göhren im Wandel der Zeit", so das Thema des Rundgangs im 3. Wanderherbst. Treff ist am Haus des Gastes in Göhren.
Einen historischen Spaziergang in der Abenddämmerung gibt es am 21. Oktober um 20 Uhr in Binz. Die Teilnehmer werden unter anderem über die Bäderarchitektur, den FDGB-Feriendienst und die Schalenbauten des Rügener Landbaumeisters Ulrich Müther informiert. Treff ist um 20 Uhr am Haus des Gastes. Die Tour ist etwa drei Kilometer lang und dauert ungefähr zwei Stunden.
Bis zum 25. Oktober gibt es ab Donnerstag 24 weitere Wanderungen auf der Insel Rügen. Die Abschlussveranstaltung im 3. Rügener Wanderherbst findet am Sonntag, dem 25. Oktober, statt. "Auf den Spuren der Kreide und der Steinzeit" geht es ab 10 Uhr vom Bahnhof Sassnitz bis zu den Wissower Klinken und zurück. Dem Wanderherbst folgt vom 15. bis 24. April 2016 der 4. Rügener Wanderfrühling.
Mehr Infos zum 3. Rügener Wanderherbst

Pressekontakt:

Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Ringstraße 115 18528 Bergen auf Rügen
03838807747
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

Firmenportrait:

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
"Rügen. Wir sind Insel." Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen - Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.