Palmira und Crossroads erwerben Light-Industrial-Objekt in Bochum mit rund 36.150 qm Mietfläche für "First Business Parks"

Veröffentlicht von: Palmira Capital Partners GmbH
Veröffentlicht am: 20.10.2015 10:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Frankfurt, 20. Oktober 2015 - Palmira Capital Partners (Palmira) (http://www.palmira-capital.com) und Crossroads, haben für das gemeinsam gegründete Joint Venture "First Business Parks" ein Light-Industrial-Objekt in Bochum (http://www.firstbusinessparks.de/portfolio-items/gewerbekomplex-bochum/) erworben. Verkäufer ist ein privater Eigentümer. Der Kaufpreis beträgt 15 Mio. Euro.

Die im Harpener Feld 34 gelegene Immobilie besteht aus einer rund 35.350 qm großen Logistikhalle und mehreren Nebengebäuden mit zusammen circa 800 qm. Gut 32.800 qm der Gesamtfläche entfallen auf Lager- und rund 3.100 qm auf Büroflächen. Der Vermietungsstand liegt bei rund 95 Prozent.

Aktuell sind hier 41 Firmen ansässig. Hauptmieter ist das Storage-Unternehmen MyBox.

Das 1971 errichtete und 2005 sowie 2011 modernisierte Objekt ist zentral im Ruhrgebiet gelegen und verfügt mit den schnell erreichbaren Autobahnen A40 und A43 über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

Aengevelt war als Maklerunternehmen beratend tätig.

Pressekontakt:

Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27 60325 Frankfurt
T. 069 66 36 83 98, M. 0160 89
jg@targacommunications.de
http://targacommunications.de

Firmenportrait:

Über Palmira Capital Partners (www.palmira-capital.com)
Die Palmira Capital Partners GmbH, Frankfurt am Main, ist ein führender, auf Logistikimmobilien spezialisierter Investment- und Asset-Manager. Das Unternehmen investiert mit oder im Namen von Drittinvestoren in moderne Logistikanlagen und managt die von ihm betreuten Immobilien entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Dienstleistungspalette reicht von der Konzeption von Investments, über das Fund- und das Asset-Management bis zur täglichen Objektverwaltung. Ende August 2015 betreute Palmira ein Immobilienvermögen von circa 800.000 qm. Palmira verfügt über Büros in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Polen.

Über Crossroads (www.crossroads.eu)
Als paneuropäischer Immobilienfonds nimmt Crossroads Investmentchancen für Immobilen über verschiedene Assetklassen und Regionen hinweg wahr. Mit seinem langjährigen Marktzugang und einem Netzwerk von "best in class" Betreibern tätigt Crossroads Direktinvestitionen in Immobilien und stellt Mezzanine-Finanzierungen bereit.

Über First Business Parks (www.firstbusinessparks.de)
First Business Parks ist ein 2015 von Palmira Capital Partners und Crossroads Real Estate Fund gegründetes Joint Venture, das in hochwertige Light-Industrial-Objekte investiert. Zielmärkte sind Deutschland, Österreich, die Niederlande und Polen. Das geplante Investitionsvolumen in den kommenden drei Jahren liegt bei 300 Mio. Euro und wird hauptsächlich von dem Hauptinvestor Crossroads Real Estate Fund gestellt. Die Gesellschaft wird von Alexander Hoff und Mathias Leidgeb, beide Geschäftsführer von Palmira Capital Partners, geleitet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.