MVG führt Verhaltenskodex und Führungsgrundsätze ein

Veröffentlicht von: MVG Medienproduktion
Veröffentlicht am: 20.10.2015 10:57
Rubrik: Handel & Wirtschaft


MVG-Logo
(Presseportal openBroadcast) - Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat einen Code of Conduct sowie Führungsgrundsätze für das Unternehmen verabschiedet.

Mit der Einführung von Verhaltenskodex und Führungsgrundsätzen schreibt das Unternehmen nach innen verbindliche Verhaltens- und Führungsrichtlinien fest und schafft damit nach außen eine hohe Transparenz zu den Leitlinien des Unternehmens. Besondere Schwerpunkte liegen im Verhaltenskodex auf den Themen Nachhaltigkeit, vorurteilsfreie Unternehmenskultur und Korruptionsvorbeugung. In den Führungsgrundsätzen geht es u.a. um Entscheidungsstärke, aktives und verantwortungsbewusstes Führen.

„Wir sind der Ansicht, dass jedes Unternehmen die Verantwortung für die Auswirkungen seiner Geschäftsfähigkeit auf Umwelt und Gesellschaft trägt. Wir stellen uns dieser Verantwortung sowohl in der Abwicklung unserer eigenen Tätigkeiten, machen sie aber auch stets zum Inhalt unserer Leistungserbringung und der Geschäftsfelder, die wir betreiben,“ lautet ein Grundsatz aus dem Verhaltenskodex der MVG.

Das Unternehmen stellt im Verhaltenskodex klar, dass keine Produkte ein- und verkauft werden, die unter menschenunwürdigen, ausbeuterischen Umständen oder unter unnötiger Belastung der Umwelt hergestellt werden.

Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Die MVG wurde 1976 in Aachen gegründet und beschäftigt zurzeit 25 Mitarbeiter/innen. Weiterführende Informationen zum Unternehmen unter www.eine-welt-mvg.de, www.eine-welt-mvg.de/leitbild/code-of-conduct.html und www.eine-welt-mvg.de/leitbild/fuehrungsgrundsaetze.html.

Pressekontakt:

MVG Medienproduktion
Sandra Radermacher
Boxgraben 73
52064 Aachen
Tel. 0241/47986-732
radermacher@eine-welt-mvg.de

Firmenportrait:

Die MVG ist ein Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Durch unsere Tätigkeit als Versandhändler wollen wir zum interkulturellen Dialog beitragen und den Fairen Handel aktiv fördern. Sozial verantwortliches Wirtschaften und der schonende, nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für uns selbstverständlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.