Sorgenfrei und korrekt abschotten

Veröffentlicht von: Walraven GmbH
Veröffentlicht am: 20.10.2015 10:59
Rubrik: Industrie & Handwerk


Walraven GmbH
(Presseportal openBroadcast) - Wie Planer und Installateure Abstände bei Rohr- und Kabeldurchführungen sicher gestalten, verrät die Walraven-Webseite


Leicht nachvollziehbare Hinweise zu den einzuhaltenden Abständen beim Einbau von Rohr- und Kabelabschottungen gibt allen am Bau Beteiligten im Bereich TGA der Fachbeitrag Abstände bei Rohr- und Kabeldurchführungen auf der Walraven-Webseite. Die Alternativen DiBT-Vorgaben und Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR/LAR) 4.3 „Erleichterungen für einzelne Leitungen“ betrachtet der Artikel ebenso wie den Weg zum richtigen Abstand und Abschottungen mit Nullabstand – auch im BIS Brandschutzsystem.

Zur Walraven-Webseite Abstände bei Rohr- und Kabeldurchführungen: http://walraven.com/de/produkte/technische-informationen/abschottungen-rohr-kabel


Walraven ist einer der führenden Hersteller von Montage- und Installationssystemen in den Bereichen Befestigung, Brandschutz und sanitäre Vorwand.

***************************************
Hotline: 0921 75 60-0

Walraven GmbH
Karl-von-Linde-Str. 22
95447 Bayreuth
Deutschland
info@walraven.de
www.walraven.com

Pressekontakt:

Walraven GmbH
Gabriele Tank
Referentin PR und Media
Karl-von-Linde-Str. 22
95447 Bayreuth
Deutschland
Telefon: +49 921 7560-149
Fax: +49 921 7560-222
gabriele.tank@walraven.de
www.walraven.com

Firmenportrait:

Die Walraven Group bietet mit Befestigungs-, Brandschutz- und Sanitärsystemen Lösungen für breit gefächerte Einsatzbereiche. Fest verwurzelt im deutschen Markt ist die Bayreuther Walraven GmbH seit 1986 Mitglied der international tätigen Walraven Gruppe mit Hauptsitz in Mijdrecht (NL) und 20 eigenen Produktions- und Vertriebsniederlassungen weltweit. Die Produkte der Gruppe werden von Zehntausenden von Installationsbetrieben in Europa, Nord- und Süd-Amerika, Afrika, Asien, Australien und dem Mittleren Osten eingesetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.