Mindjet bringt MindManager 2016 für Windows auf den Markt

Veröffentlicht von: Mindjet GmbH
Veröffentlicht am: 20.10.2015 11:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Durch zahlreiche neue Darstellungsmöglichkeiten noch vielfältiger einsetzbar

Alzenau, 20. Oktober 2015 - Mindjet stellt jetzt die neue Version seiner Produktivitäts- und Visualisierungssoftware vor. Optisch stark an Microsoft® Office® 2016 angelehnt, verfügt MindManager 2016 für Windows über zentrale Neuerungen bei den Visualisierungsmöglichkeiten und eine stark verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Die neue Lösung ist ab sofort verfügbar und kann unter folgendem Link getestet werden: https://www.mindjet.com/de/produkte/mindmanager/

Zahlreiche neue Visualisierungsmöglichkeiten
Für die neue MindManager-Generation hat Mindjet wesentliche Bereiche der Software überarbeitet und weiterentwickelt. So beinhaltet MindManager 2016 für Windows ganz neue Visualisierungsformate und bleibt dennoch einfach in der Nutzung und übersichtlich in der Darstellung. Dem Anwender stehen jetzt zahlreiche neue Vorlagen und Diagramme wie zum Beispiel Flussdiagramme, Swim Lane Charts, Concept Maps oder Zustands- und Entscheidungsdiagramme zur Verfügung, um MindManager nun in weiteren Situationen und Szenarien mühelos einzusetzen.

Für ein maximales Informationsverständnis lassen sich die neuen Diagrammtypen auch beliebig mit klassischen Mindmaps kombinieren. Entsprechend können Diagramme, die mit MindManager erstellt wurden, mit Informationen aller Art, wie beispielsweise Notizen, Aufgaben und Markierungen angereichert werden. Damit Details leichter gefunden und bearbeitet werden können, stehen auch für die neuen Darstellungsformen umfangreiche Filter- und Indexierungsfunktionen zur Verfügung. Alle Diagramme profitieren von den vielen MindManager-Vorteilen, wie etwa der Übersichtlichkeit, Datenintegration oder Verknüpfung von Anhängen.

"Im Zuge wachsender Datenmengen und Big Data spielt die Visualisierung von Informationen eine immer wichtigere Rolle. Die Unternehmen erkennen dieses Potenzial", erklärt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Mindjet GmbH. "Daher war es uns ein großes Anliegen, diese bereits vorhandene Stärke von MindManager noch intensiver auszubauen. Ich freue mich sehr, dass es uns dabei gelungen ist, die Software trotz vieler neuer Funktionen und zusätzlicher Einsatzmöglichkeiten nach wie vor einfach und intuitiv in der Anwendung zu gestalten."

Neues Look & Feel: schlicht, elegant, intuitiv
Optisch ist MindManager 2016 für Windows stark an Microsoft Office 2016 angelehnt. Zahlreiche Neuerungen gibt es zudem bei der Usability: MindManager 2016 für Windows bietet neue Zweigformen, die sowohl für die zusätzlichen Diagrammtypen als auch für die klassischen Mindmaps zur Verfügung stehen. Sehr viel einfacher als zuvor lassen sich jetzt in allen Diagrammformen die Verbindungen beschriften.

Mehrere Monitore dynamisch nutzen
Neu ist bei MindManager 2016 für Windows zudem die Möglichkeit, Maps auf mehreren Monitoren oder in verschiedenen Fenstern darzustellen und parallel zu bearbeiten. Das erleichtert die Ausarbeitung einzelner Maps und erhöht die Übersichtlichkeit von Informationen über mehrere Maps hinweg.

Die neue Version von MindManager beinhaltet neben der jetzt neu erschienenen Version 2016 für Windows auch eine Anwendung für Mac. Sie ist sofort erhältlich und kostet wie gehabt als Einzelplatzlizenz 349,- Euro (netto). Für Unternehmen bietet Mindjet mit MindManager Enterprise eine umfassende Lösung, inkl. Reader-Funktion und weiteren Leistungen, in einem attraktiven Lizenz- und Serviceprogramm an. Weitere Informationen unter: https://www.mindjet.com/de/uses/mindmanager-enterprise/

Pressekontakt:

Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8 85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Firmenportrait:

Über Mindjet
Mindjet bietet Software-Lösungen für Innovations- und Projektmanagement, die alle Projektphasen inklusive Informations- und Aufgabenmanagement visuell und dynamisch unterstützen. Von der ersten Idee, über die Bewertung und Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss dienen die Produktlinien MindManager und SpigitEngage führenden Unternehmen bei ihren Projekten und Innovationsprozessen.
MindManager kombiniert als zentrales Arbeitsinstrument die MindMapping-Methode mit Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen und erhöht damit die Produktivität von Einzelnutzern und Teams bei der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Die häufigsten Einsatzbereiche sind Informations-, Wissens- und Projektmanagement und zwar branchen- und abteilungsübergreifend.
Auf der SpigitEngage-Plattform werden Ideen und Vorschläge zu verschiedenen Themen generiert, bewertet und kommentiert, so dass sich die vielversprechendsten Ideen leicht identifizieren lassen. Dabei kann eine große Anzahl an Mitarbeitern, Kunden oder Partnern sinnvoll eingebunden und deren Wissen und Erfahrungen für nachhaltige Innovationen genutzt werden.
Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Japan und Australien. Bereits über 83 Prozent der Fortune 100?-Unternehmen setzen Mindjet-Software ein.

Weitere Informationen unter: www.mindjet.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.