Kleine Welten - Die romantischste Jahreszeit im neuen LandSpiegel

Veröffentlicht von: LANDSPIEGEL - Magazin
Veröffentlicht am: 20.10.2015 21:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Mit Nicole (Ein bisschen Frieden) und Robert Zemeckis (The Walk)

Wenn die Tage kürzer werden und die Kerzen wieder romantisch leuchten, dann ist es Zeit, die Weihnachts-Ausgabe des beliebten Country-Magazins "LandSpiegel" aufzublättern und sich wunderschöne Inspirationen zu holen. Ein Kleiderbügel als zauberhaftes Winterbild, ein Kerzenleuchter aus Orangenschalen, Vasen aus Äpfeln - im LandSpiegel wird Schritt für Schritt verraten, wie die Wohnung weihnachtlich dekoriert werden kann. Mit dem neuen LandSpiegel können Sie in die Werkstätten von Schlittenbauer und Kuckucksuhrenmacher schauen und schöne, handgemachte Dinge mit Potential zum Lieblings-Weihnachtsgeschenk finden. Für LeserInnen, die ihre Geschenke lieber selber basteln, wird erklärt, wie Gewürzmühlen im Vintage-Stil gestaltet werden. Für Stickerinnen gibt es eine Kreuzstich-Vorlage mit Hagebutten-Motiv.

Der Advent ist aber auch die Zeit des Schlemmens. Ob Weihnachtsmenü aus dem Erzgebirge, Rezepte für einen geselligen Fondue-Abend oder die Geheimnisse einer guten Tasse Tee - der Weihnachts-LandSpiegel gibt Tipps für gelungene kulinarische Adventabende. Auch an die Hobby-Gärtner ist wieder gedacht. Ein Gräsergarten wird vorgestellt und gezeigt, welche Gräser besonders dekorativ wirken und wie sie gepflegt werden. Außerdem gibt es Tipps für den Bau und die Pflege eines Gewächshauses. Herbstzeit ist auch wieder Kino-Zeit. Unser Redakteur Fabio Ossino führte ein exklusives Interview mit Regisseurlegende Robert Zemeckis, bekannt von Filmen wie Forrest Gump, Zurück in die Zukunft, Contact und Cast Away, der uns entführt, den hochspannenden Balanceakt eines Hochseilartisten am World-Trade-Center im Film "The Walk" mitzuerleben.

Entdecken Sie mit uns die romantischen Seiten des Winters - mit dem neuen Landspiegel, jetzt erhältlich im Zeitschriftenfachhandel oder als Abo (http://landspiegel.de/abo.)

Finde uns auf landspiegel.de (http://landspiegel.de) und liken Sie uns auf Facebook (https://www.facebook.com/LANDSPIEGEL/) .

Pressekontakt:

DEKOLux-Magazin
Pressekontakt Magazine
Postfach 3260 53615 Rheinbreitbach
02224-96 711 76
redaktion@dekolux.land
http://www.dekolux.land

Firmenportrait:

Über LandSpiegel:
Innerhalb des Segments der Country-Magazine hat der LandSpiegel sein Alleinstellungsmerkmal klar definiert: Genuss und Lebensart mit Verstand und Bewusstsein.
Leben mit der Natur, ländlich wohnen und gesund genießen! Deutschlands einziges LOHAS-Country-Lifestyle-Magazin beeindruckt durch kompetenten Journalismus, große Themenvielfalt, starke Optik und verführt die Leser nicht nur in Träume zum Leben mit Reportagen über schöne Landhäuser, Gärten zum Verlieben, Handwerk, Menschen, Tiere, Freizeitaktivitäten, Reisen, Mode und Wellness. LandSpiegel zeigt ganz nebenbei auch Ideen für das eigene Zuhause auf, gibt praktische Gartentipps, zeigt gastliche Dekorationen und Rezepte zum Nachkochen, die auch in der Stadt zu realisieren sind. Das Magazin bedient einen hohen redaktionellen Qualitätsanspruch und pflegt eine einladende Bildsprache - strahlend, frisch, überraschend und abwechslungsreich. Den thematischen Rahmen des Magazins bilden dabei die Begriffe Natur, Leben, Wohnen, Küche und Garten. Diese werden lebensnah, echt und glaubwürdig inszeniert.

5 Jahre LandSpiegel - das bedeutet mehr als 5 Jahre nicht nur Reden und Schreiben über Nachhaltigkeit, sondern auch nachhaltiges Handeln. Wir drucken unsere Magazine aus Überzeugung auf umweltfreundlichem Recycling-Papier und haben uns der Recyclingpapier-Allianz angeschlossen, in der namenhafte Großunternehmen vertreten sind.
http://www.ceos-pro-recyclingpapier.de/ceos/
http://deutschland-stellt-um.de/category/unternehmen/

Die Umweltministerin Frau Dr. Barbara Hendricks hat die Schirmherrschaft übernommen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.