Power Automation weist mit PA 9000 den Weg zur Industrie 4.0

Veröffentlicht von: Power Automation GmbH
Veröffentlicht am: 20.10.2015 22:48
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Die PA 9000 Smart Touch Panel-CNC von Power Automation (PA) war ein Messe-Hit auf der EMO 2015.

Durchgehend positives Feedback von Fräsmaschinen-Herstellern: Die PA 9000 Smart Touch Panel-CNC von Power Automation (PA) war ein Messe-Hit auf der EMO 2015. Der Innovationsführer aus Pleidelsheim weckte nicht nur enormes Interesse. Mit namhaften Herstellern aus den USA und Asien wurden auch konkrete nächste Schritte zur Integration der PA 9000 Smart Touch Panel-CNC vereinbart.

Die Herausforderungen durch Industrie 4.0 waren das Top-Thema auf der EMO 2015 in Mailand. Da der CNC-Steuerung als "Gehirn" der Werkzeugmaschine eine entscheidende Rolle zukommt, landete Power Automation mit der Präsentation der PA 9000 Smart Touch Panel-CNC einen Volltreffer. "Die neue Steuerung kam hervorragend an", sagt Jan Hilpert. Der Geschäftsführer sieht PA hervorragend positioniert, da die Offenheit des Systems perfekte Voraussetzungen für die Produktion der Zukunft schaffe.

Die Highlights auf einen Blick:
-Schnellste CNC weltweit, ausgestattet mit neuestem Intel Prozessor mit passiv gekühlter 1,8 GHz Dual Core CPU, 14 Nanometer Lithographie, Intel HD graphics 6000
-PA Smart COP: einzigartige Funktion zur Echtzeit-Kollisionsvermeidung mit präventivem Anhalten
-PA Smart SIM: 3D-Live-Visualisierung des Fertigungsprozesses und Simulation des Fertigungsprozesses im Schnelldurchlauf
-EtherCAT-Schnittstelle
-einfachste Bedienung und Programmierung durch modernste Bedienoberfläche PA Smart Mill
-zahlreiche vorgefertigte Fertigungs-Zyklen zur schnellen Programmierung
-Smart Job Data Management: intelligente Werkzeug-Verwaltung mit 3D-Modellen
-Smart Accuracy & Surface Optimization: selbst konfigurierendes und optimierendes Beschleunigungsmanagement

Während Wettbewerber noch ihre Architektur aufbohren müssen, überzeugte Power Automation auf der Weltmesse für Metallverarbeitung mit seiner einsatzbereiten Lösung. "Wir haben bereits jetzt alles, was der Hersteller braucht", sagt Jan Hilpert. Der PA-Geschäftsführer und das Vertriebsteam haben auf der EMO 2015 bereits erste Zusagen zum Einsatz von Prototypen erhalten. Im kommenden Jahr plant PA mit einigen großen OEMs in Asien und den USA in die Erstausrüstungsphase zu kommen.

Insbesondere Unternehmen aus den USA, die im Bereich "Smart Factory" hohen Handlungsdruck spüren, zeigen sich begeistert von der Offenheit der PA 9000 Smart Touch Panel-CNC. Europäische und asiatische Fräsmaschinenbauer nahmen das Gesamtprodukt in den Fokus. Sie loben insbesondere die einfache Bedienung und die Echtzeit-Kollisionsvermeidung mit präventivem Anhalten.

Dazu kommt der Performance-Vorteil, den das System den Herstellern bringt. So lässt sich etwa die Fertigung von Aluminiumteilen um bis zu 15 Prozent beschleunigen. "Wir sind beim Thema Offenheit und Performanceaktuell die Benchmark für den Markt", erläutert Jan Hilpert.

Die PA 9000 Smart Touch Panel-CNC wurde in Mailand zusammen mit der PA Smart Mill Bedien- und Programmieroberfläche für Fräsmaschinen präsentiert. Eine Kombination, die neue Perspektiven eröffnet. "Wir waren positiv überrascht, dass wir auch im klassischen Fräsmaschinenmarkt viel Zuspruch bekommen haben", sagt Jan Hilpert. Er geht davon aus, dass sich Power Automation in diesem Markt in den kommenden Jahren ähnlich stark positionieren wird wie im Markt für Schneidemaschinen.

Mehr Infos unter Mehr Infos unter www.powerautomation.de (http://www.powerautomation.de) .

Pressekontakt:

Baumann & Baltner GmbH & Co. KG
Uwe Baltner
Schorndorfer Strasse 42 71638 Ludwigsburg
+49 (0) 7141 688 96 48
u.baltner@baumann-baltner.de
http://www.baumann-baltner.de

Firmenportrait:

Die Power Automation GmbH ist ein weltweit führender Hersteller im Bereich der PC-basierten CNC-Systeme für die Automatisierung von Werkzeugmaschinen. Das in Pleidelsheim bei Stuttgart ansässige Unternehmen setzt neue Standards im Bereich der High-End-CNC-Systeme für komplexe Anwendungen. Zum Angebot gehören Komplettpakete in der Strahlbearbeitung ebenso wie Servo-Antriebe und Motoren, Bedieneinheiten, E/A-Module und Steuerungs-Software.

Power Automation entwickelt, produziert und vermarktet seine Lösungen an fünf weltweit verteilten Standorten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 45 Mitarbeiter und betreut Kunden in 60 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.powerautomation.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.