Zertifizierte IT-Sicherheit nach VdS: Security-Experte Mark Semmler gibt Einführung für KMU

Veröffentlicht von: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 21.10.2015 09:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Business Breakfast von sysob und gateprotect

Er kennt die Perspektive von Cybergangstern: Mark Semmler veranstaltet Live-Hacking-Sessions. Zudem ist er ausgewiesener Experte der Informationssicherheit und hat als Teamleiter die VdS-Richtlinien 3473 entwickelt. Mit diesen Richtlinien der VdS Schadenverhütung GmbH können seit Juli 2015 auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Informationssicherheit umsetzen und zertifizieren lassen. Wie das geht, erläutert Semmler beim kostenfreien Business Breakfast von sysob und gateprotect am 18. November in München. Am 17. November findet das sysob-Event in Hamburg statt. Beide Termine fokussieren die neue Firewall-Version V15 von gateprotect und das IT-Sicherheitsgesetz.

Am 01. Juli 2015 wurden die VdS-Richtlinien 3473 veröffentlicht. Dieses zertifizierbare Verfahren ist speziell auf KMU zugeschnitten und fasst zusammen, was diese Firmen organisatorisch und technisch für die Informationssicherheit einhalten sollten. Mark Semmler ist als Projektleiter der VdS 3473 mit allen Details der Richtlinie vertraut und gibt als "Special Guest" beim sysob Business Breakfast in München eine Einführung in das Thema. Seine Erfahrung aus mehr als 25 Jahren Tätigkeit für die Absicherung von Informationen und IT-Strukturen sowie die Spezialisierung auf Highlevel-Consulting, organisatorische Sicherheit (ISO 27000er Reihe) und Mobile Devices fließen dabei mit in seinen Vortrag ein.

Performanterer Schutz vor digitalen Angriffen
Teil einer sicheren IT-Umgebung ist auch eine leistungsfähige Firewall. sysob-Partner gateprotect, deutscher Hersteller von IT-Sicherheitslösungen innerhalb der Rohde & Schwarz-Firmengruppe, zeigt bei den Business Breakfasts seine Variante für KMU. Die Experten stellen die neue Firewall-Version V15 vor, bei der die Funktionen einer Next Generation-Firewall erstmals in eine UTM-Lösung integriert sind. Des Weiteren bietet sie Features, wie sie bei anderen Herstellern nur für Konzerne und Betreiber kritischer Infrastrukturen mit hochkomplexen IT-Netzwerken zur Verfügung stehen.

IT-SiG: klar und konkret
Ebenfalls Thema ist das kürzlich verabschiedete IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG). Die "Marschrichtung" ist vielen Unternehmen allerdings noch nicht klar. Hier möchte sysob für Klarheit sorgen und fasst die wichtigsten Hinweise für Unternehmen und die Chancen für IT-Partner zusammen.

Termine im Überblick:
- 17. November 2015 in Hamburg, Weinland Waterfront
- 18. November 2015 in München, ISARPOST, mit Special Guest Mark Semmler
- jeweils von 09:00 bis ca. 12:45 Uhr

Details und Anmeldemöglichkeiten zum sysob Business Breakfast mit gateprotect sind unter http://www.sysob.com/unternehmen/messen-events/bb-gateprotect/ verfügbar.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter sysob@sprengel-pr.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
02661-912600
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Über die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG ist ein renommierter Value-Added-Distributor (VAD), der sich auf den Vertrieb von zukunftsweisenden IT-Security- und Wireless LAN-Lösungen spezialisiert hat. Unter dem Motto "innovativ, kompetent, vertrauensvoll" greift der VAD auf ein Partnernetzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Einen zusätzlichen Mehrwert für den Channel bietet sysob mit dem Service-Konzept "Total Solution Provider". Darüber hinaus forciert sysob als moderner Distributor das Managed Security Service Provider(MSSP)- bzw. Managed Backup-Konzept: Durch Nutzung der sysob-eigenen Infrastruktur und eines in Deutschland betriebenen Rechenzentrums können Partner eigene Cloud-Lösungen für deren Kunden hosten sowie Teststellungen und MSSP-Sonderkonditionen inklusive Finanzierungsmodellen anbieten. Nicht zuletzt ist der speziell gegründete Unternehmensbereich "sysob IT-Service u. Support" für die technische Beratung, Unterstützung und Schulung der Reseller zuständig. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern. Weitere Informationen unter www.sysob.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.