Schimmelsanierung Augsburg - IFB Bautenschutz & Sanierung

Veröffentlicht von: IFB Bautenschutz & Sanierung
Veröffentlicht am: 21.10.2015 10:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Schimmelsanierung in Augsburg: Fragen Sie den Profi - IFB Bautenschutz & Sanierung

Schimmelpilze in Wohnräumen sind nicht nur ein Schönheitsmakel, sondern sie stellen auch eine Gefahr für die Gesundheit dar. Vor allem Kinder, ältere Personen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind davon betroffen. Es kann passieren, dass ein Schimmelbefall die Ursache für unter anderem folgende Erkrankungen ist: Atemwegserkrankungen (Asthma, chronische Bronchitis), Hautprobleme, Augenreizungen oder Kopfschmerzen. Eine Schimmelsanierung kann hier Abhilfe schaffen. "Durch eine fachgerechte und richtlinienkonforme Schimmelsanierung wird nicht nur die Gesundheit geschützt, sondern auch der Wert eines Gebäudes wiederhergestellt", sagt Ilija Anic, Geschäftsleiter und Inhaber der Firma IFB Bautenschutz & Sanierung in Augsburg. Zwar warnt er davor, gleich in Panik zu verfallen aufgrund der Erkrankungen, die ein Schimmelpilz auslösen könnte. Doch auf die leichte Schulter nehmen sollte man den Befall laut dem Fachmann natürlich auch nicht. Daher bietet sich die Schimmelsanierung des Unternehmens aus Augsburg an. Manchmal ist eine Schimmelsanierung recht aufwändig, da Pilze auch hinter Tapeten, in Hohlräumen und an unzugänglichen Stellen gut gedeihen. Laut Ilija Anic von der Firma IFB aus Augsburg ist die Ursache für eine Schimmelbildung "zu 95 Prozent ein Kondensationsproblem". Entstanden durch ganz alltägliche Dinge wie etwa Baden und Duschen, Kochen, Geschirrspülen, Haustiere, Aquarien und Schwitzen, wo überall Feuchtigkeit entsteht. Entdeckt man Schimmel in der Wohnung - nicht in Panik verfallen, rät Ilija Anic von IFB Bautenschutz in Augsburg. Er ist schließlich in Sachen Schimmelsanierung rund um Augsburg unterwegs und hilft unkompliziert und schnell. Bei der Schimmelsanierung arbeitet er mit moderner Technik und hat auch eine Wärmebildkamera im Einsatz. Die Fläche des Befalls muss bei der Schimmelsanierung großräumig behandelt werden und setzt direkt an der Ursache an. Daher muss Ilija Anic von IFB in Augsburg auch eine genaue Kenntnis der Schadensursache haben. Eine Schimmelsanierung kann je nach Stärke des Befalls vorgenommen werden. So können kleine Schimmelstellen auch vom Bewohner selbst entfernt werden. Ab einem mittelstarken Befall solle man aber lieber den Profi ranlassen, sagt Ilija Anic aus Augsburg. Um es gar nicht erst zu einem Schimmelbefall und der damit verbundenen Schimmelsanierung kommen zu lassen, sollte man laut Profi Ilija Anic aus Augsburg auf jeden Fall immer regelmäßig stoßlüften.

www.ifb-bautenschutz.de (http://www.ifb-bautenschutz.de)

Pressekontakt:

Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250 80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Firmenportrait:

Schimmelsanierung in Augsburg - IFB Bautenschutz & Sanierung Ihr Profi in der Region.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.