Effektive Compliance Management Systeme

Veröffentlicht von: GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Veröffentlicht am: 21.10.2015 12:32
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Effektive Compliance Management Systeme

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html Der VW Skandal um manipulierte Abgaswerte zeigt deutlich, wie wichtig effektive Compliance (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html) Management Systeme sind. Sowohl bei Konzernen als auch bei mittelständischen Unternehmen.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Das Ausmaß und die wirtschaftlichen Schäden im VW Abgasskandal sind noch nicht abzusehen. Ebenso wenig ist bislang geklärt wer für die Abgasmanipulationen verantwortlich ist, die den Konzern voraussichtlich mehrere Milliarden Euro kosten werden. Der Fall zeigt aber deutlich, wie wichtig ein effektives Compliance Management System zur Schadensabwehr ist. Das gilt nicht nur für große Weltkonzerne, sondern auch für mittelständische Unternehmen. Schadensersatzforderungen können die Existenz eines Unternehmens gefährden.

Mit effektiven Compliance Management Systemen kann verhindert werden, dass es zu strafbaren Handlungen aus dem Unternehmen heraus kommt. Das betrifft die Mitarbeiter aber auch den Vorstand oder die Geschäftsführung. Letztlich tragen die leitenden Organe auch die Verantwortung für die Einrichtung funktionierender Compliance Management Systeme. Gleichzeitig dienen solche Systeme auch dem Schutz des Vorstands. Bei Schadensersatzforderungen können sie auch privat in der Haftung stehen. Denn Unternehmen sind verpflichtet dafür zu sorgen, dass es aus dem Betrieb heraus nicht zu Gesetzesverstößen kommt.

Wirksame Compliance Management Systeme werden auch für Mittelständler immer wichtiger. Besonders wenn sie auch auf den internationalen Märkten agieren. Gesetze anderer Staaten unterscheiden sich von nationalen Regelungen, so dass es bei Unkenntnis unbewusst zu Verstößen kommen kann. Vor diesem Risiko können sich Mittelständler mit wirksamen Kontrollsystemen schützen.

Dabei sollte ein effektives Compliance Management System immer individuell auf die Unternehmen zugeschnitten werden, um sie nicht in ihren Stärken zu beschneiden. Gleichzeitig müssen die unterschiedlichen Anforderungen an die unterschiedlichen Positionen in der Unternehmensstruktur berücksichtigt werden. Mit der einmaligen Einrichtung eines Kontrollsystems ist es nicht getan. Damit es seine Aufgabe erfüllen kann, muss es regelmäßig auf seine Wirksamkeit hin überprüft werden. Im Wirtschaftsrecht kompetente Rechtsanwälte können bei der Einführung und der Kontrolle eines CMS behilflich sein.

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html

Pressekontakt:

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23 50672 Köln
+49 221 2722750
info@grprainer.com
http://www.grprainer.com/

Firmenportrait:

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei im Kapitalmarktrecht, Bankrecht und im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.