NV-Versicherungen zünden neuen Turbo in der Privathaftpflicht

Veröffentlicht von: NV-Versicherungen VVaG
Veröffentlicht am: 21.10.2015 14:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die NV-Versicherungen haben ihre Produkte noch weiter "aufgemotzt". Das Tuning besticht durch 35 Leistungsverbesserungen und Garantien. Gleichzeitig sinken die Beiträge um bis zu 23 Prozent.

Die NV-Versicherungen (http://nv-online.de) geben in der hart umkämpften Haftpflicht-Sparte weiter Vollgas. Der ostfriesische Gegenseitigkeitsversicherer hat seine drei leistungsstarken Tarife insgesamt stark verbessert. Das gilt insbesondere für das Glanzlicht "NV PrivatPremium 2.0", das mit einer Best-Leistungs- sowie einer Besitzstandsgarantie nahezu sämtliche Haftungsfallen für Vermittler entschärft und dem Kunden einen Versicherungsschutz der Extraklasse bietet. Mit der "Lückenlos-Garantie" kann der Versicherte selbst bei einem noch laufenden Fremdvertrag auf den vollen Leistungsumfang bei allen Produktvarianten "NV PrivatPremium 2.0", "NV Privatmax. 5.0" und sogar "NV PrivatSpar 5.0" (https://www.nv-online.de/fileadmin/download-center/haftpflicht/Tarif_PHV.pdf) vom ersten Tag ab Antragsstellung zurückgreifen, sollte der Fremdvertrag einen schlechteren Versicherungsumfang aufweisen.

Dies gewährleistet der Versicherungsverein auf Basis der sogenannten Konditionsdifferenzdeckung. Damit zählen die NV-Versicherungen zu den wenigen Anbietern, die diese Garantien umfänglich gewähren, damit nahezu alle Haftungsfallen für ihre Vertriebspartner entschärfen und den Kunden Top-Leistungen ermöglichen. Aber auch die neuen Produkte "NV Privatmax. 5.0" für gehobene Ansprüche sowie die "NV PrivatSpar 5.0" als Basisvariante profitieren von zahlreichen erweiterten Deckungseinschlüssen und neuen Leistungserweiterungen.

Mit dem neuen Produkt " NV PrivatPremium 2.0" erweitern die NV ihre bereits seit 2013 für die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht sowie die Hausratversicherung bestehende Best-Leistungs-Garantie nun auch auf die Privathaftpflicht. Damit bietet der ostfriesische Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bereits in seiner dritten Versicherungssparte den Anspruch auf die höchsten im Markt nachweisbaren Leistungsumfänge und Entschädigungen. Dazu kommt die Besitzstandsgarantie, die eine Schlechterstellung, die im Vergleich zu einem Vorvertrag bei einem anderen Anbieter auftritt, ausgleicht. Damit wird ein Deckungsnachteil des Kunden vollständig vermieden.

Dabei haben die NV-Versicherungen bei der Produktentwicklung auch aktuelle Entwicklungen zu neuen oder neu zu bewertenden Risiken stets im Blick. So sind beispielsweise Opferschutz, Vermögensausgleich durch Kfz-Rabattrückstufung, die Absicherung von Flugmodellen wie Drohnen neue Deckungsbestandsteile. Auch der Kreis deliktunfähiger Personen ist ohne Einschränkungen auf Demenzkranke ausgeweitet worden. Die traditionell faire und transparente Vertragsgestaltung spiegelt sich zudem in der Beitragsfreistellung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit von bis zu einem Jahr wider. Darüber hinaus zählt zu den Highlights der 22 neuen Leistungseinschlüsse unter anderem die Rechtsschutzfunktion zur Forderungsausfalldeckung bis zur vollen Versicherungssumme, welche im Top Produkt "NV PrivatPremium 2.0" (https://www.nv-online.de/nv-haftpflicht/nv-privathaftpflicht/nv-privatpremium.html#calculator) beitragsfrei eingeschlossen ist.

Zudem sind zahlreiche Entschädigungsgrenzen erhöht worden. So werden Gefälligkeitsschäden im Premiumprodukt vollständig bis zur vereinbarten Versicherungssumme abgedeckt. Geliehene, gemietete oder gepachtete Sachen sind bis zu 50.000 Euro ohne Selbstbeteiligung mitversichert. Bereits beim Basistarif "NV PrivatSpar 5.0" ist die Absicherung gegen Mietsachschäden an beweglichen Einrichtungsgegenständen bis 3.000 Euro beitragsfrei eingeschlossen - im Produkt "NV Privatmax. 5.0" gilt dies sogar bis 10.000 Euro. Die "NV PrivatPremium 2.0" deckt Be- und Entladeschäden bis zu 10.000 Euro und Betankungsschäden an gemieteten Fahrzeugen bis zu 2.500 Euro ab. Je Versicherungsfall kommt dabei eine Selbstbeteiligung von 150 Euro zum Tragen. Des Weiteren wird dem Versicherungsnehmer auf Wunsch eine Neuwertentschädigung für den Geschädigten bis 2.500 Euro angeboten. Freuen dürfen sich auch alle Hundebesitzer. So bietet der norddeutsche Gegenseitigkeitsversicherer mit der "NV PrivatPremium 2.0" eine Vorsorgeregelung bis zur nächsten Hauptfälligkeit. Diese gilt auch in den Bundesländern, in denen die Hundehaftpflicht zwingend vorgeschrieben ist.

Beim Opferschutz ist zudem die Entschädigung nach einer Gewalttat gegen den Versicherungsnehmer abgedeckt, bei der der Täter nicht ermittelt werden kann. Im Bereich Kfz wird nach einem selbst verschuldeten Unfall mit einem geliehenen Fahrzeug der Vermögensschaden durch die Rabattrückstufung, der dem Halter entsteht, für maximal fünf Jahre ausgeglichen. Der Schutz von im Ausland gemieteten Fahrzeugen ist natürlich als "Klassiker" mit der "Mallorca-Deckung" fester und beitragsfreier Bestandteil der NV-Privathaftpflicht. Ab sofort können auch Sachschäden geltend gemacht werden, die ein Arbeitgeber oder Arbeitskollege im Schadenfall fordern - und das bis 2.500 Euro, bei einer Selbstbeteiligung von 150 Euro.

Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit wird der Versicherungsnehmer in der der neuen Privathaftpflicht ein Jahr lang von der Beitragszahlung befreit. Bei Ausscheiden einer mitversicherten Person gilt dabei vorsorglich der Versicherungsschutz noch weitere 12 Monate, sofern kein anderweitiger Versicherungsschutz erlangt werden kann. Den Kreis der deliktunfähigen Personen beinhaltet nun zudem Demenzkranke. Für diesen Personenkreis werden berechtigte Schadenersatzansprüche in vollem Umfang bis zur vereinbarten Deckung ohne jegliche Selbstbehalte geleistet. Damit sind Vermittler und Kunden stets auf der sicheren Seite.

Pressekontakt:

NV-Versicherungen
Helga Renken
Johann-Remmers-Mammen-Weg 2 26427 Neuharlingersiel
04974 / 9170-21
info@nv-online.de
http://www.nv-online.de

Firmenportrait:

Die NV-Versicherungen aus Neuharlingersiel in Ostfriesland sind ein unabhängiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der 1818 gegründet worden ist. Die Versicherten sind in dieser Rechtsform gleichzeitig Mitglieder. Ziel einer Versicherung auf Gegenseitigkeit ist die Absicherung der Mitglieder und nicht die Gewinnmaximierung. Dies gilt auch für die NV-Versicherungen, die somit unabhängig von Renditevorgaben der Finanzmärkte agieren können. Dies ermöglicht kostengünstige Konditionen bei gleichzeitig hohen Leistungen. Getreu dem Motto "Alles bestens." steht der Mensch im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit. Die NV beschäftigen mehr als 60 Mitarbeiter im Innendienst am Firmensitz in Neuharlingersiel, verfügen über elf Geschäftsstellen in Ostfriesland und arbeiten bundesweit mit rund 8.600 unabhängigen Versicherungsmaklern. Darüber hinaus werden die umfassenden Sachversicherungsangebote über das Internet www.nv-online.de vertrieben. Mit ihren attraktiven und leistungsstarken Angeboten belegen die NV seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze bei unabhängigen Testvergleichen wie unter anderem bei Finanztest und ÖKO-TEST.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.