COLLECTION PREMIÈRE MOSCOW

Veröffentlicht von: Igedo Company GmbH & Co.KG
Veröffentlicht am: 21.10.2015 15:35
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - +++ Anmeldeschluss für internationale Aussteller ist der 1. Dezember 2015

Die 26. CPM – Collection Première Moscow wird sich vom 23. bis 26. Februar 2016 kompetent, konzentriert und kompakt in professionellen Stilwelten präsentieren. Bereiche sind Womenswear, Menswear, Kidswear, Designers‘ Fashion, Accessoires und Schuhe, Lingerie und Beachwear. Besonderen Fokus erfahren die einzelnen Länderpavillons u. a. von Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und der Türkei. Voraussichtlich werden mehr als 23 Länder auf der Messe vertreten sein. Der Anmeldeschluss für internationale Aussteller ist der 1. Dezember 2015.

Es ist geplant, das zentral gelegene Messegelände Expocentre Fairgrounds im Herzen Moskaus erneut mit rund 50.000 m² zu belegen. Folgende Labels haben sich unter anderen bereits wieder oder sogar erstmalig angemeldet: Bleu Blanc Rouge, Bugatti, Daniel Hechter, Digel, Lagerfeld, La Fée Maraboutée, Lerros, Obermeyer, Olymp, Ricosta, Roy Robson, Saint James, Sportalm, Steilmann, Sterntaler und von Nordeck. Die CPM hat sich als führende Plattform in Osteuropa etabliert, die die Profashionals der Department Stores, Retailer und Boutiquen als Besucher verzeichnet. Sie hat sich zu einem Medium des russischen Konsumentenmarktes entwickelt. ‚Matchmaking‘ ist ein wichtiges Thema, welches der Veranstalter Igedo Company speziell für europäische Aussteller ins Leben gerufen hat.

Neue Marken werden sorgfältig in den richtigen Sektionen platziert. Die CPM offeriert reine Fläche mit Eigenbauten oder Systemständen. Sie bietet verschiedene Marketing-Maßnahmen an, um auf die individuelle Teilnahme europäischer Marken hinzuweisen. Die Messe unterstützt Presse-Aktivitäten und die Durchführung von Presse-Konferenzen. Aufmerksamkeitsstarke Modenschauen im eigenen Show-Center in Halle 8.3 sowie ein umfangreiches Seminar-und Rahmenprogramm werden ebenfalls vom Veranstalter angeboten. Erneut wird es das Förderprogramm für junge Designer, Designerpool genannt, geben. Mit einer einmaligen Messeteilnahme unterstützt die CPM ebenfalls die Gewinner des Designerwettbewerbes ‚Russian Silhouette‘ in Moskau und ‚Admiralty Needle‘ in St. Petersburg.

Zum ersten Mal wird die CPM den neu gegründeten russischen Bekleidungsverband RAFI (Russian Association Fashion Industry) unterstützen. Ein spezielles Besuchermanagement für Mitglieder sowie einen gesondert ausgewiesenen Bereich für Anbieter in Halle 7.6 und eine RAFI Lounge werden Bestandteile der Unterstützung sein. Networking wird im Rahmenprogramm der Messe wieder großgeschrieben. Das Kids Get-Together, über 40 Modenschauen sowie weitere Side-Events laden zum Austausch ein.

Die letzte Ausgabe der CPM besuchten 17.200 Fachbesucher. Zur Messe registrieren sich ca. 300 Journalisten, die hauptsächlich aus Russland und den CIS-Staaten kommen, aber auch aus dem europäischen Ausland anreisen.

Die nächste Ausgabe der CPM – Collection Première Moscow findet vom 23. bis 26. Februar 2016 auf dem Expocentre Messegelände in Moskau statt. Internationale Hersteller der Segmente CPM kids, CPM Premium, CPM Accessoires sowie Mode Lingerie & Swim Moscow, die vom Igedo Partner Eurovet mit organisiert wird, zeigen Kollektionen der Saison Herbst/Winter 2016/17.


Weitere Informationen zur CPM – Collection Première Moscow sowie zu allen anderen Aktivitäten der Igedo Company finden Sie im Internet unter:
www.cpm-moscow.com
www.cpm-moscow.ru
www.igedo.com

Pressekontakt:

Igedo Company GmbH & Co. KG, Messeplatz, 40474 Düsseldorf


Head of Communications
Ines Cont
t + 49.211.4396.383
f + 49.211.4396.398
E-mail: cont@igedo.com

Firmenportrait:

Internationaler Messeveranstalter (Mode- und Lifestylemessen in Düsseldorf, Moskau und Almaty)

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.