Taulia hostet seine europäischen Cloud-Services wegen großer Kundennachfrage nun auch in Deutschland

Veröffentlicht von: Taulia UK Ltd
Veröffentlicht am: 22.10.2015 16:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Taulia vereinfacht die Einhaltung von Compliance-Regeln für seine deutschen Kunden und verbessert die Verfügbarkeit, Latenz und Leistungsfähigkeit seiner Supplier-Financing-Plattform noch weiter

Düsseldorf, 22. Oktober 2015 - Taulia (http://www.taulia.com/de/) , der Finanzpartner für die Supply Chain, baut seine Services in Europa erneut aus. Die Software-as-a-service (SaaS)-Lösungen des Anbieters werden nun auch in Frankfurt gehostet. Damit bietet Taulia seinen Kunden neben Dublin ein zweites Rechenzentrum in Europa.

Viele deutsche Unternehmen zögerten bisher in die Cloud zu wechseln. Grund hierfür waren die Datenschutz- oder Performancebedenken gegenüber Anbietern, die ihre Server außerhalb Europas oder Deutschlands betreiben. Eine aktuelle Studie des Branchenverbandes BITKOM zeigt andererseits, dass mehr und mehr heimische Unternehmen von den Vorteilen der Cloud-Services profitieren möchten. Laut dem diesjährigen BITKOM Cloud-Monitor (https://www.bitkom.org/Publikationen/2015/Studien/Cloud-Monitor-2015/Cloud_Monitor_2015_KPMG_Bitkom_Research.pdf) , ist aktuell erstmals eine Mehrheit der Befragten in Deutschland offen für Cloud-Anwendungen.

Taulia bietet mit dem zweiten europäischen Rechenzentrum nun auch einen Cloud-Standort direkt in Deutschland. Damit genießen die Kunden alle Vorteile der Supplier-Financing-Plattform, kombiniert mit noch höherer Verfügbarkeit, niedrigerer Latenz und besserer Performance. Da Taulia die Daten in Frankfurt speichert, erfüllen deutsche Kunden zudem noch einfacher die hiesigen Compliance-Anforderungen.

"Immer mehr Unternehmen nutzen die Cloud für ihre tagtäglichen Geschäfte. Performance und Sicherheit bleiben aber besonders auf unserem Heimatmarkt Deutschland Knackpunkte", sagt Martin Quensel, Managing Director Germany bei Taulia. "Taulia erfüllte diese Ansprüche bereits mit seinem Rechenzentrum in Irland. Wir bieten mit dem zusätzlichen Rechenzentrum in Frankfurt nun weiter verbesserte Verfügbarkeit, noch niedrigere Latenz und höheren Datendurchsatz. Unsere aktuellen und künftigen Kunden können dank des zusätzlichen europäischen Rechenzentrums und den hervorragenden Taulia-Lösungen sicher sein, den bestmöglichen Support für ihre Supply Chain zu bekommen."

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (89) 99 38 87-34
martin_stummer@hbi.de
www.hbi.de

Firmenportrait:

Taulia ist die am schnellsten wachsende SaaS-Plattform und der führende Anbieter für die Financial Supply Chain. Taulia ermöglicht, mit jeder Rechnung Umsatz zu generieren. Damit erlaubt es die Lösung von Taulia Unternehmen, Lieferantenbeziehungen zu stärken und gleichzeitig Millionen zu sparen. Viele der innovativsten Marken der Welt und Fortune 500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen vertrauen auf Taulia. Die Unternehmenszentrale von Taulia befindet sich in San Francisco. Niederlassungen sind in London, Düsseldorf, Sofia, Austin und Park City (beide USA) angesiedelt. Weitere Informationen unter www.taulia.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.