LGI schließt Logistik-Vertrag mit Schneider Druckluft

Veröffentlicht von: LGI Logistics Group International GmbH
Veröffentlicht am: 22.10.2015 19:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

(NL/1128638823) Herrenberg, 22. Oktober 2015 - Die LGI Logistics Group International GmbH übernimmt von Januar 2016 an die gesamte Logistik für den Hersteller für Kompressoren Schneider Druckluft. Am Freitag (16.10.) unterzeichneten die Geschäftsbereichsleiterin der LGI, Dorothea Küttner, und der Geschäftsführer von Schneider Druckluft, Fabian Klopfer, den Vertrag. Demnach übernimmt die LGI im neuen Jahr die Montage- und Distributionslogistik für das 120 Mitarbeiter zählende Unternehmen aus Reutlingen.

Wir freuen uns, dass Schneider Druckluft sich für die LGI als Logistikpartner entschieden hat, sagte Dorothea Küttner. Als Leistungsführer im Bereich der Drucklufttechnik, sind wir sicher, mit der LGI einen Logistikpartner auf Augenhöhe gefunden zu haben, sagte Fabian Kopfer.

Im Januar des kommenden Jahres wird die LGI die Logistik auf rund 5000 Quadratmeter Fläche in Reutlingen in Betrieb nehmen. Dort werden die Teile für Montage und Fertigerzeugnisse gelagert und an die Montage und den Fachhandel ausgeliefert. Rund 80 LKW-Ladungen werden dann von Wendlingen in die Kreisstadt umgelagert. Bislang hatte die Festool GmbH, eine Schwesterfirma der Schneider Druckluft, die Logistik für den Kompressorenhersteller betrieben.

Wegen des steigenden Kapazitätsbedarfs der Firma Festool fiel die Entscheidung für Schneider Druckluft, die Logistik an die LGI auszulagern. Die Firmen Schneider Druckluft und Festool gehören der TTS Tooltechnic Systems-Gruppe an. Schneider Druckluft ist nach eigenen Angaben das deutschlandweit führende Unternehmen im Fachhandel von Kompressoren und Druckluftwerkzeugen.

Pressekontakt:

LGI Logistics Group International GmbH
Julian Valachovic
Hewlett-Packard-Straße 1/1 71083 Herrenberg
49 7032 2291 753
julian_valachovic@lgi.de
http://www.lgi.de

Firmenportrait:

Über die LGI

Die LGI Logistics Group International GmbH konzipiert und übernimmt für Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Electronics, Fashion/Lifestyle, Health-Care/Life-Science und Industrial die Lagerlogistik, Produktionsprozesse, Spedition/Transport (Land, Luft, See) und Zolldienstleistungen. Zum Serviceportfolio der Logistik zählen im Besonderen die Produktionslogistik, die Distributionslogistik sowie die Rückhollogistik.

1995 aus Hewlett-Packard Deutschland entstanden, gehört die LGI mit aktuell ca. 4.000 Mitarbeitern an mehr als 45 Standorten in Europa, USA und Russland zu den führenden Unternehmen in der europäischen Kontraktlogistik. Der Umsatz betrug 2014 ca. 410 Mio. Euro. Auf Basis langjähriger Kundenbeziehungen liefert die LGI Logistiklösungen für komplexe Aufgabenstellungen auf hohem Qualitätsniveau. Mehr Informationen finden Sie unter www.lgi.de.


Über Schneider Druckluft GmbH

Der Reutlinger Druckluftspezialist Schneider airsystems versteht sich als Lösungsanbieter effizienter Druckluftsysteme für Handwerk und Mittelstand. Von der Drucklufterzeugung über die Druckluftaufbereitung und Verteilung mittels Rohrleitungssystemen bis hin zum Druckluftwerkzeug bietet Schneider airsystems alle Druckluftkomponenten aus einer Hand, ergänzt um ein umfangreiches Service-Paket.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.