KEPServerEX bindet Automation ans Internet der Dinge an

Veröffentlicht von: inray Industriesoftware GmbH
Veröffentlicht am: 23.10.2015 09:14
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neue Version der bewährten OPC-Kommunikationsplattform stellt IoT-Gateway bereit.
Mit der neuen Version seines bewährten OPC-Servers KEPServerEX stellt Kepware Technologies ein IoT-Gateway (Internet of Things) bereit, das die Automation an Internet-/Cloud-basierte-Softwaresysteme anbindet.
Über die mehr als 150 Kommunikationsprotokolle/OPC-Treiber des KEPServerEX kann das IoT-Gateway die Daten aus Industriesensoren und Maschinen in Cloud-basierte Softwareanwendungen streamen. Unterstützt werden die IoT-Schnittstellen REST und MQTT.
In umgekehrter Richtung ist das Schreiben von Daten über die REST-Schnittstelle z. B. in OPC-Datenpunkte (Steuerungen/SPSen) möglich. Damit schließt der KEPServerEX die Lücke zwischen Automation und moderner Internettechnologie.
Als „Preferred Distributor“ von Kepware Technologies ist die inray Industriesoftware GmbH der bevorzugte Vertriebspartner des amerikanischen Automatisierers in Deutschland. inray bietet neben der Lizenzierung auch Support, Schulung und Inbetriebnahme für den KEPServerEX an.
www.inray.de
https://www.inray.de/produkte/kepware.html

Pressekontakt:

inray Industriesoftware GmbH
Holstenstraße 40
25560 Schenefeld
Hanjo Schlüter
redaktion@inray.de
04892 890 08-28

Firmenportrait:

Als einer der führenden Spezialisten für Industriesoftware hat sich inray seit mehr als 20 Jahren am Markt für MES/SCADA, LIMS und MDE/BDE-Systeme etabliert. Auf der Basis eigener Software-Produkte projektieren wir Ihre Anwendung nach Maß. Beratung, Planung, Umsetzung und Schulung sind unsere Kerndienstleistungen. BDE/MDE- und Industrie-4.0-Projekte realisieren wir umfassend von der Sensorik bis zum archivierten Bericht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.