Winterwandern - ein gesundes und sportliches Vergnügen

Veröffentlicht von: Gemeinde Willingen
Veröffentlicht am: 23.10.2015 11:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Wer gern wandert, der ist im sauerländischen Willingen genau richtig und das auch im Winter, denn gerade dann ist es besonders herrlich. Highlight gleich Anfang des Jahres ist das Winterwandern.

Oktober 2015 - Die positiven Eigenschaften des Wanderns sind bestens bekannt. Aber wer glaubt, er kann seiner Gesundheit mit diesem Sport nur in den wärmeren Jahreszeiten etwas Gutes tun, der irrt. Gerade im Winter, wenn die klare, gesunde Luft frostig an den Wangen hängt, kann man seinen Körper und seine Seele so richtig in Schwung bringen mit Winterwandern. Herz, Kreislauf, Gelenke, die Seele - alles kommt wieder ins Gleichgewicht, denn beim Winterwandern geht es neben dem Wandern auch um die Themen Wellness, Gesundheit, Spiel, Spaß und Naturerlebnisse.

Nach der erfolgreichen Premierenveranstaltung im Jahr 2014 veranstaltet der Deutsche Wanderverband (DWV) auch den 2. Deutschen Winterwandertag in Willingen. Vom 20. bis 24. Januar 2016 heißt es wieder "Zu Fuß den Winter" genießen.
Im Winter kann man die Natur ganz anders erleben: Der Schnee überdeckt alles und bringt die Ruhe, die man dringend braucht. Man kann sich über die ungewöhnlichen Formen von Bäumen und Sträuchern freuen, wie sie nur der Winter zaubern kann, man kann einsame Spuren der Waldbewohner im Tiefschnee entdecken oder auf vereisten Bachläufen schlittern.
Während der Winterwandertage können die Teilnehmer auf geführten Wanderungen, die täglich stattfinden und unterschiedliche Ziele haben, die Region auf Schusters Rappen kennen lernen und das alles idealerweise in herrlich verschneiter Natur.

Ernst Kesper, Tourismus Manager bei der Tourist-Information in Willingen, "Die Winterwandertage bieten außer unvergesslichen Wanderungen durch unsere herrliche Region auch eine Vielzahl an tollen Aktivitäten, Events und Programmpunkten. Das ist absolut neu und bisher einzigartig und wurde bereits im letzten Jahr begeistert aufgenommen."
Das Datum 20. bis 24. Januar 2016 sollte man sich also auf jeden Fall merken!
Mehr Infos unter: http://winterwandertag.willingen.org/

Mehr Highlights im Winter
Bereits seit einigen Jahren ist Willingen Weltcuport. Im Januar 2016 steht wieder alles in Willingen im Zeichen des Skispringens. Nach dem Doppel-Weltcup vom 8. bis 10. Januar 2016 in Willingen in unmittelbarem Anschluss an die Vierschanzentournee stehen am 16. und am 17. Januar 2016 auf der größten Großschanze der Welt zwei Einzel-Konkurrenzen auf dem Programm. Der COC in Willingen beginnt am Samstag, 16. Januar um 14.30 Uhr mit dem offiziellen Training der Weitenjäger. Um 16.00 Uhr ist der 1.Wertungsdurchgang geplant. Im Anschluss daran gibt es den Finaldurchgang der besten 30 Skispringer und die Siegerehrung im Stadion an der Mühlenkopfschanze. Am Sonntag, 17. Januar geht es um 10.00 Uhr mit dem Probedurchgang der Athleten los. Um 11.30 Uhr schließt sich der 1.Wertungsdurchgang mit abschließendem Finale und einer weiteren Siegerehrung an.
Die ganze Atmosphäre, die große Begeisterung der Zuschauer und die imponierenden Sprünge und Wettkämpfe muss man mal gesehen und miterlebt haben. Jetzt Tickets und Übernachtung sichern.
Weitere Infos dazu gibt es unter: www.weltcup-willingen.de/news/continentalcup-16-17-januar-2016
Startcenter Willingen
Ganz neu in Willingen ist das Startcenter, das sich direkt vor der Tourist-Information befindet. Hier finden die Gäste verschiedene Informations- und Orientierungstafeln. Darauf sind die Upländer Wanderwege verzeichnet, aber auch die diversen Angebote für Radfahrer (Genussradeln, Rennrad-Touren, Diemelradweg, Strecken der Bike-Arena, Geo-Radroute Ruhr-Eder und Kids-MTB-Netz). Hier starten auch die geführten Touren des Upländer Gebirgsvereins und der Tourist-Information.

Weitere Informationen: Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395, willingen@willingen.de, www.willingen.de
Pressekontakt: PR OFFICE, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Pressekontakt:

PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 32805 Horn- Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Firmenportrait:

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.