Innovative applikationsspezifische Embedded Systeme aus einer Hand

Veröffentlicht von: MAZeT GmbH
Veröffentlicht am: 23.10.2015 16:56
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Compamed: MAZeT zeigt kundenspezifische Embedded Systeme für die Medizintechnik

Die MAZeT GmbH präsentiert vom 16. bis 19. November 2015 auf der COMPAMED in Düsseldorf in Halle 8a, Stand F 35.3, ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum zur Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Embedded Systeme für die Applikationen Medizintechnik und LED-Licht. Vom ASIC-Design bis zum intelligenten "wireless controlled embedded system" reicht die Leistungsvielfalt der MAZeT GmbH, deren Qualitätsanspruch und auch Leistungsfähigkeit durch namenhafte Kundenreferenzen belegt werden können

MAZeT stellt Neuentwicklungen und innovative Sensorlösungen rund um die Applikationen LED-Licht, Prozessanalytik sowie Qualitätskontrolle sowie Hautfarbmessung vor.

Unsere Engineering Services für u. a. Medizintechnik

MAZeT bietet Engineering Services für applikationsspezifische Medizinelektronik an:
- Kundenspezifische Sensorlösungen der Produktfamilie JENCOLOR(r) (color und spectral)
- Sensor-Signal-ASIC-Design (CMOS, umfangreiche IP-Library)
- Opto-ASIC-Design (Pin-Dioden, CMOS-Opto-ASIC, Opto-Packaging, Spektralfilter)
- Embedded-Board-Design (Baseboarddesign, Interfaceboards, HMI, FPGA)
- Manufacturing Services (Prototypenfertigung, Serienfertigung, Testsysteme, Obsolescence Management)

Intelligentes Mensch-Maschine-Interface

Am Beispiel der Bedieneinheit für ein Mikroskop zeigt MAZeT die Realisierung eines innovativen Mensch-Maschine-Interfaces. Die Kombination von Tastatur, Touch-Pad mit Mehrfingergestensteuerung, Drehgeber und programmierbarem Touch-Display eröffnet mannigfaltige Möglichkeiten, das Zielgerät effizient und nutzeradaptiv zu bedienen. Der echte 2-Achsen-Drehgeber sorgt dabei für ein Alleinstellungsmerkmal des Kunden auf dem Markt und erhöht Produktivität und Ergonomie bei der Bedienung des Digitalmikroskops.

Die Bedieneinheit wird durch MAZeT "Out-of-the-Box" an den Auftragskunden geliefert und demonstriert das Know-how für anwendungsorientierte Hard- und Softwareentwicklung mit anschließender Serienüberführung und Fertigung unter einem Dach. Eine Ansteuerungsdemo vermittelt Einblick in das Bedienkonzept.

Elektronikentwicklungs- und Fertigungsdienstleister

Die MAZeT GmbH ist ein Elektronikentwicklungs- und Fertigungsdienstleister, der sich auf die Marktsegmente Medizin- und Industrieelektronik sowie Automatisierungstechnik mit kundenspezifischen Embedded-Computing-Lösungen sowie Mixed-Signal-ASIC-/FPGA-Design-Dienstleistungen spezialisiert hat. Eigene Produkte und Lösungen bietet MAZeT für Anwendungen der Spektral- und Farbsensorik an. MAZeT ist nach DIN ISO 9001:2008 und nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Pressekontakt:

ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F 82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Firmenportrait:

Über MAZeT
Die MAZeT GmbH ist ein führender, europäischer Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Jena entwickelt, fertigt und liefert kundenspezifische elektronische Baugruppen, Software und ASICs und vertreibt weltweit eigene Produkte der Marke JENCOLOR. Durch das breite Technologieangebot und Applikations-Know-how ist die MAZeT GmbH auf dem Gebiet der Industrieelektronik und der Opto-Sensorik ein zuverlässiger und bewährter Servicepartner für maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen. Ihre Entwicklungskompetenz und Komponenten für spezielle Anwendungen kommen unter anderem im gesamten Bereich der industriellen Messtechnik, Regel- und Automatisierungs- sowie Medizintechnik zum Einsatz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.