Desso® stellt Merge vor

Veröffentlicht von: Desso GmbH
Veröffentlicht am: 26.10.2015 15:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Neue Teppichfliese ermöglicht es Designern, im Spiel mit verschiedenen Texturen, Farben und Mustern einzigartige und wirkungsvolle Fußböden zu kreieren

Wiesbaden, 26. Oktober 2015 - Desso, ein führendes Teppichunternehmen (Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe), präsentiert mit Merge die neueste Ergänzung seiner CARPETECTURE®-Kollektion Transitions. Die Kollektion wurde entwickelt, um Inneneinrichtungen durch die Integration von organischen Strukturen weicher zu gestalten. Sie soll Architekten und Designer dabei unterstützen, Elemente der Außenwelt in den Innenraum einzubringen.

Merge sorgt für eine natürliche, organisch anmutende Atmosphäre in Innenräumen: die Fliese vereint zwei unterschiedliche Teppichbodenstrukturen indem sie einen Übergang von einer Textur zur anderen schafft. Zudem kombiniert Merge die Strukturen mit weiteren Produkten aus der Kollektion Transitions. Dies ermöglicht es Designern, mit verschiedenen Texturen, Farben und Mustern zu spielen, um einzigartige und wirkungsvolle Fußböden zu kreieren.

Merge ist in vier neutralen Farben und in zwei markanten Grün- und Blautönen erhältlich. Die Fliese bietet zahlreiche Designmöglichkeiten einschließlich der Option eines maßgeschneiderten Dielenformats. Die strukturierte Teppichfliese vervollständigt als neuntes Produkt der Reihe die Kollektion Transitions und bietet ein "Kaleidoskop" der natürlichen Farben und Texturen.

Merge eignet sich vor allem für die Raumgestaltung im Büro. Die ineinander übergehenden Strukturen erleichtern es, Büroräume flexibel zu gestalten und helfen Arbeits- und Besprechungszonen oder auch ruhigere Bereiche zu schaffen.

Zusätzlich zu ihrem markanten, von Bewegungen geprägtem Design steht Merge für die Cradle-to-Cradle®-Strategie von Desso, da sie standardmäßig mit der DESSO EcoBase®-Rückenbeschichtung erhältlich ist. Diese lässt sich in der Desso-eigenen Produktionsanlage zu 100 Prozent recycelt. DESSO EcoBase® enthält positiv bewerteten Kalk von niederländischen Trinkwasserunternehmen - in voller Übereinstimmung mit den Cradle-to-Cradle®-Prinzipien.

Die neuesten Informationen zu der Kollektion sind im Carpetecture® Transitions Magazine zu finden unter: www.dessocarpetecturemagazine.com

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Helen Mack
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 993887-35
Helen_Mack@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über DESSO®
Desso ist ein weltweit agierendes Unternehmen der Tarkett-Unternehmensgruppe, welches Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbeläge herstellt und in mehr als 100 Ländern erfolgreich tätig ist. Die Produkte von Desso werden in Unternehmen, im Bildungssektor, Gesundheitswesen, in der Verwaltung, Privatwohnungen, sowie in Hotels, Kreuzfahrtschiffen, Luftfahrtslinien und bei führenden Fußballvereinen eingesetzt.

Desso hat es sich zum Ziel gesetzt, einzigartige Produkte zu entwickeln, die ein deutlich verbessertes Raumklima schaffen und sowohl Gesundheit als auch Wohlbefinden der Menschen unterstützen. Dies wird durch das Innovationsprogramm des Unternehmens vorangetrieben, das auf den drei Grundsätzen von Kreativität, Funktionalität und Cradle-to-Cradle®-Design basiert und den Übergang zu einer regenerativen Kreislaufwirtschaft untermauert.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.desso.de oder http://www.hbi.de/kunden/desso

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.