Website der Kunststofftechnik Bernt GmbH wird mobile friendly

Veröffentlicht von: brain at work GmbH
Veröffentlicht am: 26.10.2015 18:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mehr Kundennähe von www.ktbernt.de durch Responsive Webdesign

10/2015 - Der Internetauftritt der Kunststofftechnik Bernt GmbH kann nun auch mit Smartphone oder Tablet ohne Einschränkungen betrachtet werden. Im Zuge des Relaunches von www.ktbernt.de (http://www.ktbernt.de) wurde die Homepage modernisiert und auf die Ansprüche der Zielgruppe hin ausgerichtet. Aufwändig inszenierte Produktabbildungen und Herstellungsprozesse auf jeder Seite sowie eine übersichtliche und kundenorientierte Darstellung präsentieren die Kunststofftechnik Bernt im Internet als professionelles und modernes Qualitätsunternehmen. Umgesetzt wurde die Responsive Website von der Internetagentur brain at work aus Leutkirch im Allgäu ( www.brain-at-work.de (http://www.brain-at-work.de) ).

Das Leistungsspektrum der Kunststofftechnik Bernt GmbH umfasst die Herstellung von präzisen technischen Funktionsteilen aus Kunststoff sowie die Fertigung kompletter Baugruppen. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Kompetenzen in allen Bereichen der Teileentwicklung und Werkzeugkonstruktion beispielsweise im Formenbau, in der Kunststoffspritzerei oder der Oberflächenveredelung. Die große Fachkompetenz, die Qualitätsprodukte sowie die Flexibilität und Serviceorientierung sollten durch den Relaunch auch im Internet stärker herausgestellt werden. Die beeindruckenden Bilder des Industriefotografie-Spezialisten Knittel.tv (http://www.knittel.tv/) unterstreichen diesen Anspruch visuell.

Responsive Webdesign von großer Bedeutung

Eine Responsive Website ist heute in Anbetracht der hohen Anzahl an Smartphonenutzern ein Muss für alle Websitebetreiber. Daher war die Neugestaltung der Internetpräsenz für die Kunststofftechnik Bernt ein wichtiger Schritt, um Kundenorientierung und Benutzerfreundlichkeit auch im Internet widerzuspiegeln, unabhängig vom verwendeten Endgerät. Daneben zeigt sich die Zielgruppenansprache auch durch die branchenorientierten Unterseiten "Automobil", "Haushaltsgeräte" und "Sanitär". Die Interessenten gelangen mit nur wenigen Klicks auf die für sie relevanten Inhalte. Im Rahmen des Relaunches durch die Internetagentur brain at work wurde mit dem OpenSource Content Management System bee.tools® zudem die Inhaltspflege deutlich vereinfacht.

Pressekontakt:

brain at work GmbH
Thomas Autenrieth
Bahnhofstr. 5 88299 Leutkirch
07561/98510
t.autenrieth@brain-at-work.de
http://www.brain-at-work.de

Firmenportrait:

Die brain at work Gesellschaft für Kommunikation mit Neuen Medien steigert die Wertschöpfung aus den Marketing-Inhalten ihrer Kunden durch fundierte Beratung, effiziente Software und professionellen Service. Für vertriebsstarke Multi-Channel-Lösungen, Websites, Onlineshops und mehr.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.