"Rokstyle" Grabsteine zählen zu den schönsten Deutschlands

Veröffentlicht von: Stein Hanel GmbH
Veröffentlicht am: 27.10.2015 08:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Experten-Jury des Bestattungen.de Awards vergab die Auszeichnung an das erste Fashionlabel für Grabsteine

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 darf das Grabsteinwerk, die Stein Hanel GmbH aus Leutershausen, zurückschauen. Mit ihrer Marke - Rokstyle, dem ersten Fashionlabel für Grabsteine gelang es nun auch beim Bestattungen-Award erfolgreich zu sein.

Das Rokstyle-Modell "Mondlicht" aus den Hartgesteinsorten "Silver Waves" und "Orion" erhält durch den Wechsel von mattgeschliffenen und polierten Stellen sein charakteristisches Wesen. Die handwerklich gearbeiteten Sonnenstrahlen sind mit edlen Kristallen verziert. Das markante Edelstahlkreuz wurde extra für dieses Grabmal entworfen und hergestellt. Moderne, geradlinige Formen werden mit schlichten, eleganten Edelstahlverzierungen abgerundet, wie man es im präsentierten Modell sieht. Zusätzlich gibt es die Natura-Modelle dieser Marke, mit denen das Familienunternehmen Stein Hanel den steigenden Erwartungen an eine nachhaltige und regionale Gestaltung von Grabmalen gerecht werden will. Die Marke "Rokstyle" wurde schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. bei dem Querdenker Award, Green Product Award, German Design Award und die Auszeichnung bei dem weltgrößten Innovationspreis, dem Plus X Award.

In der Kategorie "Die schönsten Grabmale Deutschlands" belegt nun die Stein Hanel GmbH Platz 6 im bundesweiten Vergleich, so zählen nun auch Rokstyle-Grabsteine offiziell zu den schönsten Grabsteinen Deutschlands. Die Auszeichnung ist ein unabhängiger Branchenpreis, der im Jahr 2011 erstmals vergeben wurde. Fünf Kategorien zum Thema Bestattung wurden von einer kompetenten Jury bewertet, der verschiedene Branchenexperten und Persönlichkeiten, wie der Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, Kardinal Karl Lehmann oder auch Margot Käßmann, bereits schon angehörten. Mit ihrem Expertenwissen wählen die Jury-Mitglieder die Bestplatzierten der einzelnen Kategorien, beispielsweise auch "Die schönsten Grabsteine Deutschlands".
Der Preis wurde ins Leben gerufen, weil Tod und Bestattung in Deutschland für viele Menschen Tabuthemen sind. Angehörige wissen oft nicht, welche Möglichkeiten ihnen bei Bestattungen zur Verfügung stehen. Ziel des Awards ist es daher, den Bundesbürgern das Thema Bestattungskultur näher zu bringen und ihnen individuelle Möglichkeiten im Rahmen einer Bestattung vorzustellen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.rokstyle.de oder www.stein-hanel.de

Pressekontakt:

Stein Hanel GmbH
Alexander Hanel
Josef-Hanel-Str. 1 91578 Leutershausen
+49 (0) 9823-298
info@stein-hanel.de
http://www.stein-hanel.de

Firmenportrait:

Josef Hanel und seine Söhne Leonhard und Franz Hanel gründeten 1948 ein kleines Steinmetzgeschäft in einer Holzhüttenwerkstatt am Friedhof in Leutershausen. Nach nunmehr über 60 Jahren Firmengeschichte entwickelte sich das Familienunternehmen von einer Holzhüttenwerkstatt zu einem komplexen Werksgelände mit Produktions- und Verladehalle, Ausstellungshalle sowie eigenem Gestaltungsfriedhof und ist somit eines der führenden Unternehmen im Grabmalbereich in Mittelfranken. Das Familienunternehmen wird heute in der 3. Generation von Harald und Alexander Hanel geleitet. Als Fach- und Meisterbetrieb ist Stein Hanel ausschließlich in der Grabmalherstellung tätig. Seit 2007 ist einer der Geschäftsführer Alexander Hanel Vorstandsmitglied im Bund Deutscher Grabsteinhersteller. Als erstes Unternehmen verzierte die Stein Hanel GmbH Grabsteine mit Swarovski-Kristallen im Rahmen einer Designer-Kollektion. Des Weiteren werden mittlerer Weile Lizenzprodukte produziert, die europaweit vertreiben werden. Neben der neuen Großhandelskolletion wurde auch 2011 ein weiterer Standort in Wassertrüdingen eröffnet. 2013 ist mit der Gründung des ersten Fashionlabels für Grabsteine weltweit "Rokstyle" eine neue Marke erschaffen worden, die zwischenzeitig mit mehreren Auszeichnungen geehrt worden ist.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.