Goodyear feiert einen eisigen Winter und sammelt Winter Feel Good Places " (Winter-Wohlfühlorte) aus der ganzen Welt

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 27.10.2015 10:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Inspirierende Winterbilder werden mit #MyWinterFeelGoodPlace gezeigt und geteilt

(Mynewsdesk) LONDON, UNITED KINGDOM--(Marketwired - 27. Oktober 2015) - Der Winter kam dieses Jahr früh. Einige Gebiete Europas waren schon mit Schnee bedeckt. Goodyear feiert die Schönheit des Winters in Social Media und im wirklichen Leben. Die Verbraucher können Fotos und Videos ihrer Lieblings-Winterorte über Social Media an die Plattform My Winter Feel Good Place" einsenden, um einen Goodyear-Winterpreis zu gewinnen. Die Plattform sammelt alle Bilder und platziert sie automatisch auf einer integrierten digitalen Landkarte. So werden Winter-Wohlfühlorte" aus der ganzen Welt geografisch visualisiert.

Fotos und Videos werden auf der Plattform eingereicht, indem sie mit dem Hashtag #MyWinterFeelGoodPlace auf Instagram, Facebook oder Twitter gepostet werden. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost, darunter der Hauptgewinn, eine von Goodyear gesponserte Winterreise zu einem Reiseziel nach Wahl1.

Weiterhin hat Goodyear die Kampagne in Deutschland gestartet, die den Zauber des Winters lebendig macht. Auf einem belebten Platz einer Stadt wird eine riesige Schneekugel aufgestellt, die für Besucher begehbar ist und einzigartige Wohlfühlmomente schafft, die mit anderen geteilt werden können.

Die Bedeutung eines Wohlfühlortes" kann kaum überschätzt werden. Dr. Tsivrikos vom University College of London2 sagte dazu: Das Auffinden des eigenen Wohlfühlortes kann wichtige psychologische Vorteile für die Stimmung, das Gefühl und die gesamte Leistungsfähigkeit einer Person haben. Durch das Eintauchen in Räume und Umgebungen, die jemand als psychologisch sicher ansieht, und den damit einhergehenden Abstand zu arbeitsbedingten oder persönlichen Stressfaktoren können Körper und Geist revitalisiert werden."

Neben den technischen Möglichkeiten zielt die Kampagne vor allem darauf ab, die Kernaussage Made to Feel Good und die Idee zu vermitteln, dass Sie mit Goodyear völlig unbesorgt überall hinkommen, wo Sie hin möchten, egal, wie die Umstände auch sind", sagt Alexis Bortoluzzi, Marketing Director Consumer EMEA Goodyear Dunlop. Gerade weil wir schon die Anzeichen eines frühen Winters in Europa beobachten konnten, sind wir schon sehr gespannt auf die schönen Fotos, die uns der diesjährige Winter bescheren wird."

Über GoodyearGoodyear ist einer der weltweit größten Reifenhersteller. Das Unternehmen beschäftigt rund 66.000 Mitarbeiter und produziert in 49 Werken in 22 Ländern auf der ganzen Welt. Seine beiden Innovationszentren in Akron, Ohio, und Colmar-Berg, Luxemburg, haben das Ziel, die modernsten Produkte und Services zu entwickeln, die den Technologie- und Leistungsstandard der Branche darstellen. Weitere Informationen über Goodyear und die Produkte des Unternehmens finden Sie unter www.goodyear.com/corporate.

1 Hin- und Rückreise zu einem Winterreiseziel für zwei Personen, einschließlich Unterkunft, Vollpension und Transfers, die innerhalb von höchstens 12 Monaten ab dem Tag der Preisvergabe angetreten werden muss. Der Gesamtwert der Reise für zwei Personen ist auf 6000,- EUR begrenzt.

2 Zitat des Reisepsychologen Dr. Tsivrikos, Verbraucher- und Wirtschaftpsychologe am University College of London.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2015/10/26/11G069071/Images/Image-1-105744480111.jpg Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2015/10/26/11G069071/Images/DSC_0014-429487975394.JPG

Whitney Trittwhitney.tritt@goodyear.com

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.