Stilvoll in das neueste Abenteuer: James Bond und Champagne Bollinger 2015 erneut Filmpartner

Veröffentlicht von: Prime Connection
Veröffentlicht am: 27.10.2015 11:00
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


Dieses und weiteres Bildmaterial lassen wir Ihnen gerne in druckfähiger Qualität zukommen.
(Presseportal openBroadcast) - Bond befreit sich aus jeder noch so brenzligen Situation, sieht dabei immer blendend aus und lässt sich nicht einmal von einer schönen Frau aus der Ruhe bringen. Dass der Geheimagent auch außerhalb des Dienstes stilsicher ist, beweist seine Vorliebe für Champagne Bollinger. Zum Kinostart des neuen Bond-Epos „Spectre“ präsentiert Champagne Bollinger die Spectre Limited Edition.

Frankfurt, September 2015. Am 6. November hat das Warten für Bond-Fans ein Ende, der 24. Film der 007-Reihe startet in den deutschen Kinos. Seit mehr als 40 Jahren untrennbar mit dem bekanntesten Agenten der Welt verbunden: jede Menge Coolness, Glamour und britisches Understatement. Und Champagne Bollinger. Den schätzte Bond-Schöpfer Ian Fleming besonders, und seit 1973 kamen schon Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und Daniel Craig in den Genuss des edlen Schaumweins aus Aÿ.

Die bevorstehende Premiere feiert das Champagnerhaus mit der 2009 Champagne Bollinger Spectre Limited Edition. Sie ist der einzige 2009er Jahrgangschampagner, den das Haus dieses Jahr freigibt, es wird keine La Grande Année oder R.D. geben. Geschmacklich zeichnet sich der Champagner durch Noten von weißer Blüte, Zitrusfrüchten und gekochten Birnen mit einem Hauch von Vanille aus. Die 32 Prozent Chardonnay- und 68 Prozent Pinot-Noir-Trauben, die ausschließlich aus Grand- und Premier-Cru-Lagen stammen, geben dem Champagner eine komplexe und raffinierte Struktur. Die Weinbereitung erfolgt in kleinen, gebrauchten Eichenfässern, und die mehr als doppelt so lange Reifezeit, wie sie die Appellation vorschreibt, sowie die niedrige Dosage von 7 Gramm pro Liter verleihen der Sonderedition einen speziellen Charakter.

Auch optisch verbindet die 2009 Champagne Bollinger Spectre Limited Edition viel mit dem charismatischen Helden der Filmreihe: Die von Carré Basset designte Flasche ist Bonds Smoking nachempfunden und greift dessen feinen Stoff und Satinkragen auf. Die aufwendig gestaltete, doppelwandige Geschenkbox aus Metall fungiert gleichzeitig als Kühler, der die Flasche bis zu zwei Stunden kalt hält.

Bollinger ist eines der wenigen bis heute im Privatbesitz verbliebenen großen Champagnerhäuser und steht schon seit seiner Gründung im Jahr 1829 für kompromisslose Qualität. Dank seines ausgeprägten Bewusstseins für hervorragende Produkte ist das Haus eine der bedeutendsten Champagnermarken der Welt und in der Branche fest etabliert. Weinfachleute schätzen Bollinger aufgrund seines unverwechselbaren Geschmacks, der in äußerst individuellen Produktionsmethoden wurzelt.

Die 2009 Champagne Bollinger Spectre Limited Edition ist ab dem 1. Oktober im ausgesuchten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 160 Euro. Bezugsquellen erfahren Sie über Grand Cru Select unter info@grand-cru-select.de und telefonisch unter +49 6722 - 71090.

Weitere Informationen:
www.champagne-bollinger.de
www.grand-cru-select.de


Das Champagner-Traditionshaus Bollinger aus Aÿ steht seit seiner Gründung im Jahr 1829 für exzellente Qualität und außergewöhnliche Produktionsmethoden. Weinfachleute aus der ganzen Welt schätzen Bollinger aufgrund seiner subtilen Eigenschaften und vielfältigen Aromen. Mit der Einführung der 1846-Flasche besinnt sich der Produzent auf seine Wurzeln zurück und verkörpert nicht nur eleganten Style, sondern sichert auch nachhaltig den hohen Qualitätsanspruch der Marke.

Pressekontakt:

Prime Connection
Susanne Bracke
Tel.: +49 69 - 25 78 128-13
E-Mail: sbracke@prime-connection.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.