JOBswype erleichtert Ihre Arbeitssuche

Veröffentlicht von: Web Integration IT Services GmbH
Veröffentlicht am: 27.10.2015 11:27
Rubrik: IT, Computer & Internet


JOBswype Jobsuchmaschine
(Presseportal openBroadcast) - Arbeitssuchende haben oft die Qual der Wahl. Was ist der einfachste und kürzeste Weg zur neuen Anstellung? Inserate in den Zeitungen lesen oder doch lieber online recherchieren? Online-Jobbörsen besuchen oder doch lieber auf den Seiten der Unternehmen stöbern? Eine gute und immer beliebtere Möglichkeit bieten auch Jobsuchmaschinen – sie nehmen ihren Usern die Recherchearbeit ab, sammeln automatisch verfügbare Stellenanzeigen von den Jobportalen und Jobbörsen und listen diese vorsortiert nach den Suchkriterien der User. Die Jobsuchmaschine JOBswype www.jobswype.at erleichtert ihnen seit einem Jahr die Suche und sorgt dafür, dass sie bei den zahlreichen Angeboten nicht die Orientierung verlieren.

Und das ist bei der schieren Menge der Jobangebote, die JOBswypes Suchalgorythmen täglich finden, nicht immer einfach. Um den Usern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre personalisierte Suche zu verfeinern, führt JOBswype eine neue Sortierung nach Berufskategorien ein. Über die Kategoriensuche können sich User mit einem Klick eine Ergebnisliste aus dem ausgewählten Tätigkeitsfeld anzeigen lassen. Doch JOBswype geht einen Schritt weiter – wählen User eine bestimmte Berufsbezeichnung aus, listet die Suchmaschine auch verwandte Ergebnisse, in noch feinere Untergruppierungen dieser Bezeichnung vorsortiert. Selbstverständlich stehen ihnen, nach wie vor, die bereits bestehenden Sortierungen nach Ort, Region, Beschäftigungsform, vorhandenen Sprachkenntnissen, Datum oder Distanz zur Verfügung. Auch die bewährten Ansichtsmöglichkeiten (Detail-, Listen- und Kartenansicht) haben sich nicht geändert.

Neu sind auch die Suchvorschläge, die nach jedem Suchvorgang eingeblendet werden und verwandte Stellenbezeichnungen beinhalten. Diese sind synonyme oder ähnliche Jobtitel und als Tipps zu weiteren Suchen zu verstehen. JOBswype unterstützt die User dabei, durch gezielte Suchanfragen schnellstmöglich zum gewünschten Ergebnis zu kommen – eine neue Anstellung.

Ab sofort bietet JOBswype ebenfalls eine verbesserte Mobilansicht der Seiten in Android und iOS. Damit reagiert JOBswype auf die Bedürfnisse seiner jüngeren User, die vorzugsweise mobil auf die Jobsuchmaschine zugreifen, als sinnvolle Ergänzung der bereits bestehenden Vormerk-Funktion für Wunschjobs und dem Service „Jobs per Email“, die auf eine weite Akzeptanz der User gestoßen sind.

JOBswype ist eine international agierende Jobsuchmaschine mit Präsenzen in 10 EU-Ländern und 7 Sprachen. Die österreichische Seite, die die neuen Funktionen als erste anbietet, bündelt gegenwärtig 90.000 Stellenanzeigen aus ganz Österreich. JOBswype entwickelt seine Technologien und Systeme fortlaufend und reagiert so auf die Bedürfnisse der User. Die größte Herausforderung dabei - die Suche so komfortabel wie möglich zu gestalten, damit die Arbeitssuchenden kein interessantes Jobangebot verpassen. Dem Ziel, eine schnelle Orientierung für eine unkomplizierte und erfolgreiche Arbeitssuche zu bieten, kommt JOBswype mit den ab sofort in Österreich verfügbaren Neuerungen, ein ganzes Stück näher.

Pressekontakt:

JOBswype Web Integration IT Service GmbH
Stutterheimstr. 16-18, 1150 Wien
marketing@jobswype.net

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.