SSL für E-Mails, mehr Speicherplatz, Telefon-Support: Bitpalast wieder in der Spitzenklasse

Veröffentlicht von: Bitpalast GmbH
Veröffentlicht am: 27.10.2015 14:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Zusammenfassung:
Bitpalast ersetzt die bisherigen Shared-Hosting-Angebote durch leistungsstärkere Pakete. 10 GB Speicherplatz, SSL für Mail und FTP, kostenfreier Telefon-Support und viele weitere Neuerungen machen das neue Angebot für Unternehmen attraktiver.

Hauptteil:
Berlin, 27.10.2015. Der Internet-Dienstleister Bitpalast ersetzt seinen Linux Shared-Hosting-Webspace durch neue, leistungsstärkere Pakete. Das neue Angebot wendet sich an Freiberufler, kleine und mittlere Unternehmen, denn es liefert trotz des geringen monatlichen Preises von weniger als 2,50 €/Monat einschließlich Domainname viel Rechenleistung und für gängige Website- und E-Mail-Anwendungen ausreichend Speicherplatz.

Jeder "Bitpalast Business Booster" ist mit 10 Gigabyte Speicherplatz, die in Schritten zu 1 GB ab weniger als 40 Cent/GB und Monat bis zu einer Gesamtkapazität von 1 TB erweiterbar sind. Kunden erhalten unbegrenzt E-Mail-Postfächer und Trust-Center signierte SSL-Verschlüsselung für E-Mail. Auch FTP-Verbindungen können über SFTP per SSL kostenlos verschlüsselt werden. Subdomains und Traffic sind unbegrenzt. Als Datenbank kommt MySQL zum Einsatz mit einer aktuellen phpMyAdmin Version. Kunden erhalten außerdem einen Mailing-List-Server und Website-Statistiken sowie die beiden Webmail-Systeme "Roundcube" und "Horde" zur freien Auswahl. Außerdem sind die neuen Server mit der aktuellen Plesk Steuerzentrale ausgestattet und in Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Alle Kunden-Einstellungen, E-Mails, Datenbanken und Webspace-Dateien werden täglich kostenfrei vollständig gesichert und sind daraus im Rahmen des kostenfreien Premium Supports 14 Tage rückwirkend wiederherstellbar. Kunden können außerdem eigene Backup-Aufträge in eigene FTP-Speicherbereiche auf anderen Servern einrichten.

Besonders praktisch ist das neue Application-Respository: Daraus können per Mausklick mehr als 130 gängige Webspace-Anwendungsprogramme installiert werden, darunter auch Wordpress, Joomla und Drupal.

Die "Bitpalast Business Booster" fußen auf Intel Xeon E5-1650 v3 Hexa-Core Haswell Maschinen mit Hyper-Threading-Technologie, SATA III 6 GBit/s Festplatten mit 7200 UpM und Write Back Cache an LSI RAID Controllern mit BBU. Der RAM ist mit 128 GB DDR4 ECC RAM mehr als großzügig ausgelegt. Jeder Host ist mit garantierten 1 GBit/s am Backbone angeschlossen. Auf den mit CentOS 7.1 ausgestatteten Maschinen arbeiten NGINX als Front-End-Webserver und Apache als Back-End-Server und bedienen IPv4 und IPv6 Adressen. Die Datenlieferung wird GZIP komprimiert. Durch diese Reverse-Proxy Kombination werden Websites rasend schnell an Browser geliefert. Die typische CPU-Last liegt bei unter 20%, die typische RAM-Auslastung bei unter 15%.

Der bisher wahlfreie Premium-Support, der auch die technische Unterstützung per gebührenfreier Telefonnummer umfasste, ist jetzt Pflicht-Bestandteil des neuen Angebots, dafür aber auch im Paketpreis von weniger als 2,50 €/Monat schon enthalten. Die Hosting-Pakete sind monatlich mit sechs Wochen Frist kündbar und können monatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich mit allen üblichen Zahlungsmethoden bezahlt werden.

Über Bitpalast:
Das Unternehmen hat sich seit 1990 zu einem führenden Anbieter systematischer Internetlösungen entwickelt und betreibt heute Webserver für internationale, fast ausschließlich gewerbliche Kunden. Das Angebot umfasst die Website-Gestaltung und Webhosting-Dienstleistungen sowie für jeden Kunden eine individuelle Beratung durch persönliche Ansprechpartner.

Website:
http://preiswerter-webserver-de.bitpalast.net

Bilder:
http://preiswerter-webserver-de.bitpalast.net/pr/i

Pressekontakt:

Bitpalast GmbH
Sensburger Allee 27
D-14055 Berlin, Germany

Ansprechpartner für Interviews:
Peter Debik M.A.

Telefon in Deutschland gebührenfrei: 0800-webdesign (0800 - 9 32 33 74)
Aus dem Ausland: +49 30 32701892
Fax: +49 30 32701891
Skype: bitpalast
service@bitpalast.de

Firmenportrait:

Bitpalast bearbeitet auch kleinste Programmieraufgaben bei minutengenauer Abrechnung. Kein Auftrag, der so kurz wäre, dass ihn Bitpalast Programmierer nicht doch gerne annähmen und mit Engagement ausführen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.