Luminale 2016: Wohnhochhaus PRAEDIUM wird Glückssymbol +++ Nassauische Heimstätte/ Wohnstadt schickt Künstlerduo 431art ins Rennen +++

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 28.10.2015 09:03
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Luminale 2016: T. Grosch/H. Rausch (c) H. Schröde
(Presseportal openBroadcast) - Die Weichen für die Luminale 2016 im Frankfurter Europaviertel sind gestellt: Die Nassauische Heimstätte schickt das Künstlerduo 431art für das Wohnhochhaus PRAEDIUM ins Rennen. Im Mittelpunkt einer spektakulären Laser-Show wird der Glücksbambus stehen. ,,Der Glücksbambus ist ein wichtiges Symbol für unser Haus. Er steht für Nachhaltigkeit, Glück und langes Leben", erklärt Dr. Thomas Hain, Leitender Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt. Das Glückssymbol zieht sich als Leitfaden durch die Architektur des Hauses und findet insbesondere in der grünen PRAEDIUM-Lobby einen starken Akzent. ,,431art setzt sich schon lange für nachhaltige Themen ein. Wir freuen uns über die Herausforderung!", erklären Haike Rausch und Torsten Grosch.

Die beiden Köpfe von 431art, vielen auch als die ,,Erfinder der Pflanzenklappe" bekannt, werden im März des kommenden Jahres im Frankfurter Europaviertel für Furore sorgen, ist sich der Auftraggeber sicher. Zu diesem Zeitpunkt wird das 19-geschossige Wohnhochhaus PRAEDIUM, das inmitten des Europaviertel direkt am Europagarten gelegen ist, bereits auf an die 40 Meter angewachsen sein und damit eine stattliche Bühne für die große Lichtinstallation bieten. ,,Wir dürfen uns auf ein bewegtes, emotionales Spektakel freuen, das viele Besucher begeistern wird", ist sich Thomas Hain sicher. Doch wie genau dies das Künstlerduo, das schon zur Luminale 2014 mit seiner Pelikan-Aktion für den Höchster Bolongaropalast begeisterte, inszenieren möchte, wird erst zu einem späteren Zeitpunktverraten. So viel steht jedoch ab sofort fest: Der Countdown für die Luminale 2016 im Frankfurter Europaviertel hat begonnen. Das Wohnhochhaus PRAEDIUM macht's möglich.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.praedium-frankfurt.de/.

Über PRAEDIUM:
Das Wohnhochhaus PRAEDIUM ist das Herzstück des modernen Frankfurter Europaviertels. Direkt am Europagarten gelegen bietet es seinen zukünftigen Nutzern ein Maximum an Freiraum und Individualität.Die Vielzahl der Grundrisse und möglichen Ausstattungsvarianten lässt Spielraum und Wahlfreiheit. Durch die abwechslungsreiche Außengestaltung des PRAEDIUMs bieten die Terrassen und Balkone freien Blick in den Himmel. In allen Stockwerken vermitteln überdurchschnittliche Deckenhöhen, raumhohe Fenster und Fensterelemente zusätzlich das Gefühl von Freiheit und Transparenz. Grün wie auf einem Landgut, so der lateinische Name PRAEDIUM, und dennoch mitten in der Stadt.
Der Bauherr, die Nassauische Heimstätte, steht für Sicherheit, Seriosität und Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht. Heute eines der führenden deutschen Wohnungsunternehmen, werden seit über 90 Jahren Projekte in den Bereichen Wohnen, Bauen und Entwickeln erfolgreich durchgeführt.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
ROESSLER PR
Edda Roessler
Walter-Leiske-Str. 2
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
069 / 514 461
er@roesslerpr.de
http://www.roesslerpr.de/


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.