Effizientes Team auf der transport-CH: Nufatron zeigt neue Telematik-Systeme mit eigener Flottenmanagement Plattform am heimischen Markt

Veröffentlicht von: Nufatron AG
Veröffentlicht am: 28.10.2015 11:12
Rubrik: Logistik & Verkehr


TIS#FleetViewer Flottenmanagement Plattform mit TRANSPO-Drive 3015 / TRD-light Telematik-System by Nufatron
(Presseportal openBroadcast) - Güttingen (CH), 28.10.15. Die Schweizer Nufatron AG, Spezialistin für ganzheitliche Systemlösungen in der Transportlogistik, zeigt auf der transport-CH 2015 ihre neue Flottenmanagement Plattform TIS#FleetViewer mit der jüngsten Generation der TRANSPO-Drive® Telematik-Systeme ein erstes Mal dem heimischen Publikum.

Die zentrale Flottenmanagement Software TIS#FleetViewer vereint die Informationen zu Fahrer, LKW, Trailer und Aufträgen, welche durch Nufatrons Telematik-Systeme der TRANSPO-Drive® Produktfamilie in Echtzeit bereit gestellt werden. Mit der flexiblen Kollaborationsplattform erhält nicht nur der Fuhrparkmanager ein Instrument zur gewinnbringenden Steuerung seiner Flotte, auch der Disponent kann mit ihr sein Tagesgeschäft effizienter planen und umsetzen. Die Integration von Drittsystemen ermöglicht ihm zudem, dies auch bei inhomogener Telematik-Landschaft zu tun und alte Installationen schrittweise auf die neue Plattform zu migrieren.
TIS#FleetViewer beinhaltet weitreichende Funktionen wie Ortung und Spurverfolgung von LKWs, Trailer und Wechselbrücken, Auftragsverfolgung nach Status und Leistungserbringung sowie Fahrzeugstatus und Auswertung der Fahrzeugdaten (CAN/FMS). Auch die Kommunikation mit den Fahrern erfolgt über TIS#FleetViewer, sei es in Form von Textnachrichten zum Telematik-System oder durch einen Sprachanruf, wenn die Zentrale entsprechend ausgerüstet ist (VoIP).
Darüber hinaus ermöglicht die Flottenmanagement Plattform eine transparente Auswertung des Fahrverhaltens mit dem Ziel, ein ökologisches und ökonomisches Fahren zu fördern. Fahrzeugseitig werden hierfür durch die TRANSPO-Drive® Systeme die relevanten Daten nicht nur gesammelt, sondern dem Fahrer durch den Fahrstilassistenten auch ein unmittelbares Feedback gegeben, um ihn in der optimalen Fahrweise zu unterstützen. Sinnvolle Routen werden ihm derweil durch die LKW-Navigation mit automatischer Zielführung aus den Auftragsdaten erstellt. Die so errechneten Ankunftszeiten (ETAs) werden wiederum TIS#FleetViewer zurück gemeldet, um die weitere Planung effizienter zu gestalten.

Weiter zeigt Nufatron auf ihrem Stand (Halle 1.2, Stand A050) die jüngste Generation TRANSPO-Drive® Telematik-Systeme. Diese bietet neben dem heute bereits selbstverständlichen Fernauslesen von digitalem Fahrtenschreiber oder Maut-Gerät eine flexible Plattform für die individuellen Bedürfnisse der Logistik-Spezialisten. "Mit den neuen mobilen Clients bewegen wir uns näher zur Rampe hin und binden in Zukunft auch bei fest installierten Systemen das Be- und Entladescanning zusätzlich mit ein", erläutert Nufatrons geschäftsführender Mitinhaber Felix Krömler. "Somit vereinen wir die Vorteile des fest verbauten Bordcomputers mit der bekannten Flexibilität unserer mobilen Systemreihe und trendigen Apps."

Erstmals zeigt man auch TRD-light, die Telematik-Einsteigerlösung auf Basis der neuen Hardware Plattform von TomTom. Den oftmals ändernden, durch die Endkunden vorgegebenen Bedürfnissen wird durch vielfältige Adaptionsmöglichkeiten Rechnung getragen. Die Systeme wachsen mit den Anforderungen mit und der Kunde profitiert von der dreissigjährigen Erfahrung Nufatrons im sich stetig wandelnden Logistikmarkt.

Pressekontakt:

Nufatron AG
Marketing & Sales
Markus Kaiser

Altnauerstrasse 13
8594 Güttingen
SCHWEIZ

info@nufatron.ch

Firmenportrait:

Die zur 4IT Holding gehörende, in Güttingen (CH) domizilierte Nufatron AG gehört zu den führenden Schweizer Anbietern von bordrechnergestützten Logistik-Telematiksystemen. Als Systemintegrator für branchen- und kundenspezifische Lösungen in der Transport-Logistik konzipiert und entwickelt das Unternehmen innovative Gesamtlösungen für die Logistikdaten-Erfassung. Diese umfassen das mobile Auftragsmanagement mit Ortung und Navigation, das Erfassen von Fahrer- und Fahrzeugdaten für das Flottenmanagement sowie die Integration verschiedener Identifikationssysteme. Mit ihrer über 30-jährigen Erfahrung in Systementwicklung und Produktion sowie dem klaren Fokus auf massgeschneiderte Telematik-Lösungen für die Transport-Logistik hat sich Nufatron europaweit etabliert.
Die Nufatron AG ist qualifiziertes Mitglied der "TOPLIST der Telematik 2015", dem Netzwerk der geprüften Telematik-Anbieter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.