Der Welt-Psoriasis-Tag 2015

Veröffentlicht von: Bundesfachverband Besonnung e.V.
Veröffentlicht am: 28.10.2015 12:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Unter dem Titel ??Respekt-Teilhabe-Lebensqualität? wird am 29. Oktober 2015 auf die Psoriasis-Erkrankung aufmerksam gemacht.

Der 2004 ins Leben gerufene Welttag verfolgt drei Hauptziele: Aufmerksamkeit für die Krankheit zu fördern, die Forschung zu unterstützen und besonders wichtig, öffentliche Sensibilität für die Krankheit und die Kranken zu verstärken. Denn geheilt werden kann Psoriasis oder auch Schuppenflechte genannt, bis heute nicht.
Durch entsprechende Behandlung lasst sich die Symptomatik der Schuppenflechte allerdings eindämmen.
Allein in Deutschland leiden ca. 2 Millionen Menschen an der chronisch entzündlichen Erkrankung. Bei der Psoriasis spielt schubweise die körpereigene Immunabwehr verrückt. Deshalb beschränkt sich die Erkrankung auch nicht nur auf die Haut, sondern greift auch auf Finger-, Fußnägel und Gelenke über.

Der positive Einfluss von UV-Strahlen und Vitamin D auf Schuppenflechte

Schon vor einiger Zeit wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich Vitamin D positiv auf den Krankheitsverlauf von Psoriasis-Patienten auswirken kann. Vitamin D scheint sich dabei positiv auf die körpereigene Immunabwehr auszuwirken. Es bekämpft die Schuppenflechte somit von innen.

Neben Badetherapien, Salzwasser und Salben, werden die medikamentösen Behandlungen durch Lichttherapien mit UV-Strahlung ergänzt, welche den Juckreiz vermindern, die Flechte eindämmen und ebenfalls Vitamin D spenden.
So kann auch ein regelmäßiger Solariumaufenthalt Psoriasis-Patienten zusätzlich Erleichterung verschaffen!

Quellen:
J. Schauber et al., Cytosolic DNA Triggers Inflammasome Activation in Keratinocytes in Psoriatic Lesions, Sci. Transl. Med. 3, 82ra38 (2011)

Seien Sie dabei und melden Sie sich noch heute zum 9. Europäischen Fachkongress Solarien und Besonnung am 14. Novermber 2015 in Offenbach an! Alle weiteren Infos zum Programm, unseren hochkarätigen Referenten und unseren Sponsoren finden Sie unter www.fachkongress-solarien.de! Wir freuen uns auf Sie!

Pressekontakt:

aUF dEN pUNKT & jUNG
Janine Jung
Hermann-Ehlers-Straße 104 63456 Hanau
015773836073
aufdenpunkt@janine-jung.de
http://www.janine-jung.de

Firmenportrait:

Der Bundesfachverband Besonnung e. V. ist die Interessenvertretung der kommerziellen Anbieter von Besonnungs- und verwandten Dienstleistungen.
Die Mitglieder des Verbandes stehen in Ihrem Angebot an Ihre Kunden für ein Höchstmaß an Wohlbefinden und Sicherheit.
Der BfB
- fördert die Verbreitung von Informationen über Sonne und Besonnung in Presse und
Öffentlichkeit,
- unterstützt technische und wissenschaftliche Forschung in diesen Feldern,
- wirkt mit an staatlichen und privaten Initiativen für eine optimale Markt- und
Berufsordnung,
- unterstützt die Mitglieder beim Erwerb von Fachqualifikationen und fördert
Innovationen bei den angebotenen Dienstleistungen.

Weitere Infos zum Bundesfachverband Besonnung e. V. und dessen Leitlinien, erhalten sie unter https://www.bundesfachverband-besonnung.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.