50 Jahre Alasenn Kräutergranulat

Veröffentlicht von: Dr. Ladendorf Public Relations GmbH
Veröffentlicht am: 28.10.2015 15:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Pflanzliches Abführmittel von Pharma Schwörer mit rundem Jubiläum

(NL/1692844935) Wiesenbach, 28. Oktober 2015. Seit einem halben Jahrhundert vertrauen Anwender in Deutschland und Japan bei Verstopfung auf die zuverlässige und zugleich milde Wirkung von Alasenn. Das stimulierende pflanzliche Abführmittel von Pharma Schwörer ist nur in Apotheken erhältlich und für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren geeignet. Der Erfolg von Alasenn basiert auf den Wirkstoffen der Sennespflanze. Sie unterstützen die natürliche Darmfunktion und helfen so die Verstopfung zu lösen. Durch seine Granulat-Form lässt sich Alasenn individuell und sparsam dosieren. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs würdigt Pharma Schwörer sein Erfolgspräparat mit einer besonderen PR- und Marketing-Kampagne.

Als Familienunternehmen mit einer fast 70-jährigen Firmengeschichte steht Pharma Schwörer für langjährige Erfahrung in der Herstellung homöopathischer, phytotherapeutischer und auch synthetischer Arzneimittel. Ob Alasenn Kräutergranulat, Duoventrinetten N, Schwöneural N, Schwörosin A oder Schwörotox alle Produkte von Pharma Schwörer sind zugelassen und viele Jahre auf dem Markt erprobt. Als besonderer Verkaufsschlager hat sich in den letzten Jahrzehnten Alasenn erwiesen: Ob falsche Ernährung, zu wenig Bewegung, Stress oder Reisen in ferne Länder Verdauungsprobleme gehören zu den am weitesten verbreiteten Beschwerden. Wir sind stolz darauf, ein Abführmittel anzubieten, das bei seinen verschiedenen Anwendern durch seine gute Wirksamkeit und Verträglichkeit seit 50 Jahren konstant beliebt ist, erzählt Geschäftsführer Bernd Schwörer. Alasenn ist für uns ein Paradebeispiel unseres Anspruchs, die Gesundheit der Menschen zu fördern und zu erhalten. Aus diesem Grund begehen wir sein Jubiläum mit einer umfangreichen Anzeigenkampagne und planen für 2016 diverse Out-of-Home-Werbeschaltungen.

Umjubelte Verdauungshilfe
Tinnevelly-Sennes-Früchte und Sennes-Blätter sind die beiden Quellen des Alasenn Kräutergranulats. Die aus Indien stammende Sennes-Pflanze wird seit Jahrhunderten arzneilich genutzt. Ihre abführende Wirkung resultiert aus einer Kombination aus weich machender und anregender Wirkung auf die Darmtätigkeit. Sie tritt circa acht bis zwölf Stunden nach der Einnahme des Senna-haltigen Abführmittels ein. Alasenn sollte daher optimaler Weise am Abend eingenommen werden, damit die Wirkung am Morgen erfolgt. Die Dosierung des fünf Jahre haltbaren Granulats lässt sich stufenweise auf den individuellen Bedarf anpassen, was eine unnötig hohe Dosierung vermeidet.

Pressekontakt:

Dr. Ladendorf Public Relations GmbH
Natascha Postlep
Cassellastraße 30-32 60386 Frankfurt am Main
069-42602781
np@ladendorf-pr.de
www.ladendorf-pr.de

Firmenportrait:

Pharma Schwörer
Die Pharma Schwörer GmbH ist ein deutsches Familienunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch die Herstellung und den Vertrieb homöopathischer, phytotherapeutischer und auch synthetischer Arzneimittel die Gesundheit der Menschen zu fördern und zu erhalten.

Das Unternehmen wurde 1948 durch Ernst Schwörer gegründet und 1989 von seinem Sohn Klaus Schwörer als geschäftsführender Gesellschafter übernommen. Ihm stehen heute in dritter Generation Bernd Schwörer (Dipl. Betriebswirt, FH) als weiterer Geschäftsführer sowie seine Tochter, Andrea Pokörn, als Prokuristin bei der Leitung des Unternehmens mit Sitz in Wiesenbach bei Heidelberg zur Seite.
Neben der Belieferung des deutschen Marktes besteht seit 1972 eine Geschäftsbeziehung nach Japan, wo das Produkt Alasenn* unter einem anderen Namen über einen Vertriebspartner erfolgreich vermarktet wird.

Das Portfolio von Pharma Schwörer umfasst Arzneimittel für die Bereiche Magen/Darm, Erkältung/Atemwege, Schmerzen, Herz/Kreislauf, Schwäche, Bewegungsapparat und Niere. Alle Produkte sind zugelassen und in jeder Apotheke ohne Rezept erhältlich.

* Alasenn Kräutergranulat ist ein pflanzliches stimulierendes Abführmittel.
Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation).
Zur Anwendung für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



Kontakt:
Pharma Schwörer GmbH
Dr. Christoph Beitz (Apotheker und Herstellungsleiter)
Goethestraße 29
69257 Wiesenbach
Tel: 06223 4347
Mail: info@pharma-schwoerer.de
Web: www.pharma-schwoerer.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.