Neues Buch: PR-Ideen für Vereine und NGOs

Veröffentlicht von: communication-college
Veröffentlicht am: 28.10.2015 16:56
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Langweilige Kommunikation ist eine Beleidigung der Zielgruppe

"Das Geld liegt auf der Straße. Ein wesentliches Element zur Finanzierung der Aufgaben von Nicht-Regierungs-Organisationen, aber auch Vereinen, ist und bleibt Fundraising. Doch gerade, wenn öffentliche Gelder versiegen oder spürbar weniger werden, sind NROs auf alternative Quellen angewiesen. Wem geben Sie Geld? Hand aufs Herz: Jemandem, den Sie kennen und der einen guten Ruf hat. Schön, wenn es Ihnen selbst auch noch einen Vorteil bringt. Damit sind wir bei den Hauptstellschrauben der Öffentlichkeitsarbeit: Bekanntheitsgrad und Image", so der Autor Ingo Reichardt. Dieses Heft gibt Ihnen eine Auswahl von Instrumenten an die Hand, wie Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Organisation erhöhen können. Doch bekannt zu sein allein genügt nicht. Das Image muss sympathisch und authentisch sein. Es ist genauso einmalig wie Ihre Organisation. Aus diesem Grund erfahren Sie hier keine Patentrezepte für jedermann, sondern lesen Ideen, Tipps und Anregungen. Jetzt sind Sie gefragt!

PR-Ideen für Vereine und NGOs
Langweilige Kommunikation ist eine Beleidigung der Zielgruppe
ISBN 978-3-7375-7056-5
2015, 19,80 Euro
Ingo Reichardt
Format Taschenbuch, Bindung Softcover
Papiertyp 50 g/m² weiß, glänzend, Inhaltsdruck schwarz/weiß
in jeder Buchhandlung oder auch bei amazon erhältlich
wenn es nicht amazon sein soll. dann direkt auch hier
https://www.epubli.de/shop/buch/PR-Ideen-f%C3%BCr-Vereine-und-NGOs-Ingo-Dr-Reichardt-9783737570565/47965

Pressekontakt:

communication-college network
Dr. Ingo Reichardt
Obere Mölkenkoppel 6 25785 Nordhastedt in Dithmarschen
0157 77 9 77 000
presse@communication-college.org
http://www.communication-college.org

Firmenportrait:

Das communication-college (http://www.communication-college.org) und die PR Akademie Frankfurt (http://www.pr-akademie-frankfurt.de) führen mit ihren Ausbildungen zu den Abschlüssen PR Berater (cc) und CCO®, Certified Communication Officer. Und optional können nach Kursende die Prüfungen mit dem Abschluss Fachwirt PR (cc) absolviert werden. Der Kurs des communication-college ist staatlich begutachtet und wiederholt zugelassen. Das Ausbildungsinstitut von der Weiterbildung Hessen wiederholt zertifiziert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.