ESW Group(R) beruft Patrick Barge als neuen CEO

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 28.10.2015 17:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) MONTGOMERYVILLE, PA -- (Marketwired) -- 10/28/15 -- Die ESW Group (www.eswgroup.com), ein führendes Unternehmen im Markt für Diesel-Abgasnachbehandlung und Emissionstests, teilte heute mit, dass Patrick Barge als Chief Executive Officer in die ESW Group eintreten wird. Barge wird seine neue Position ab dem 2. November 2015 ausüben und bringt über 25 Jahre Erfahrung im Ingenieurwesen und in Führungspositionen mit. Barge war zuletzt als Leiter des Europageschäfts von Cummins Emissions Solutions ("CES") tätig und verantwortete dabei einen jährlichen Umsatz von über 330 Mio. Dollar.

"Wir freuen uns enorm, dass Patrick die ESW Group als CEO in dieser kritischen Wachstumsphase verstärken wird", sagte Mark Yung, Executive Chairman der ESW Group. "Patrick bringt umfassende Erfahrung von Cummins mit und besitzt beste Kenntnisse von Dieselmotoren, Nachbehandlungssystemen und emissionsrelevanten Komponenten. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm, um unser Wachstum im boomenden Markt für Diesel-Nachbehandlungs- und Abgassysteme zu forcieren."

"Die laufenden aufsichtsrechtlichen und technologischen Änderungen im Markt für Dieselmotoren stellen eine große Chance dar, und die ESW Group ist bestens positioniert, um davon zu profitieren", sagte Barge. "Die ESW Group verfügt über eine einzigartige vertikal integrierte Plattform, darunter ihre marktführende Sparte für Dieselabgaskontrolle und eine in ihrem Segment führende Anlage für Abgastests sowie über besonders kompetente technische Fachkräfte und ein etabliertes Vertriebsnetzwerk. Ich freue mich sehr, meine langjährige Erfahrung und Führungsqualitäten bei ESW einbringen zu können, damit das Unternehmen einen weiteren Schritt in seiner Erfolgsgeschichte im Aftermarket und in den OEM-Känalen machen kann, wie auch in der Entwicklung anderer potenzieller Märkte."

Barge war während seiner 12 Jahre bei Cummins (neben seiner Funktion als General Manager bei CES) in mehreren Unternehmenssparten in den USA in verschiedenen CTO- und leitenden Ingenieurspositionen tätig. Davor war er Gruppenleiter für F&E bei Polymer Group in Charlotte (North Carolina). Er besitzt einen Master-Titel der École Nationale Supérieure d Industries Textiles et Polymers und einen Bachelor-Grad für Maschinenbau der Université de Metz.

Über ESW Group(R) Environmental Solutions Worldwide, Inc. hat seine Firmenzentrale in Montgomeryville im US-Bundesstaat Pennsylvania und ist mit seinen hundertprozentigen Tochtergesellschaften ESW America, Inc., Technology Fabricators Inc., ESW Technologies Inc., ESW CleanTech, Inc., Skyline Emissions Inc. und ESW Canada, Inc. (gemeinsam die "ESW Group(R)") in den Bereichen Design, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Technologien zur Abgasreduzierung bei Dieselmotoren und Abgasnachbehandlungssystemen tätig, wobei ein Schwerpunkt auf dem Segment für Mittel- und Hochleistungsdieselmotoren liegt. ESW bietet zudem Emissionstests und Dienstleistungen für Umweltzertifizierungen, wobei Straßen- und Geländefahrzeuge mit Dieselmotoren, Chassis und Abgasnachbehandlungssysteme den wichtigsten Markt in Nordamerika ausmachen. Weitere aktuelle Information finden Sie auf den Websites von ESW unter:

www.eswgroup.com www.skylineemissions.com http://eswamerica.com/

Für weiterführende Information wenden Sie sich an:
Environmental Solutions Worldwide, Inc.
E-Mail: Investor-relations@cleanerfuture.com
Website: www.eswgroup.com

=== ESW Group(R) beruft Patrick Barge als neuen CEO (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/spxu90

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/esw-group-r-beruft-patrick-barge-als-neuen-ceo

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.