Versandlabel direkt aus der Cloud erstellen

Veröffentlicht von: MHP Software GmbH
Veröffentlicht am: 28.10.2015 17:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

(Neustadt) Mit "V-LOG.web" ermöglicht es die MHP Solution Group, Paket- und Versandlabel ohne eigene Software zu erstellen. Ein Internetzugang und ein Drucker reichen. Die Adressen der Empfänger werden entweder einmal eingetragen oder eingelesen. Das spart Zeit und vermeidet Fehler. Mit etwa 90 Frachtführern deckt "V-LOG.web" nicht nur alle gängigen Kurier- und Paketdienste, sondern auch viele Speditionen ab. Die neue Version übernimmt die Empfängerdaten auch direkt aus Amazon und eBay.

Wer nicht mehrere Tausend Sendungen pro Tag verschickt, wird sich über diese neue Lösung aus der Cloud freuen. Ohne Installations- und Pflegeaufwand, ohne Kosten für Schulung und Inbetriebnahme können Paketlabel für frei wählbare Frachtdienstleister erstellt werden. Marc Fürstner, Geschäftsführer MHP: "Mit V-LOG.web bieten wir Unternehmen einen sehr kostengünstigen und einfachen Weg, schnell und fehlerfrei Versandlabel zu erstellen."

"V-LOG.web" nutzt die Daten aus Adressverwaltungen, soweit diese schon vorhanden sind. Gibt es diese nicht, kommt die eigene Adressverwaltung ins Spiel. Wer Waren über eBay und Amazon verkauft, kann direkt aus diesen Webshops die Paketaufkleber erstellen. In jedem Fall reicht es, die Maße und das Gewicht einzugeben, den Frachtführer unter den etwa 90 möglichen sowie die Versandart auszuwählen. "Keep it simple, das war unser Ziel." so M. Fürstner.

Besonderen Nutzen verspricht der Hersteller Spediteuren, die ihren Kunden einen Weg anbieten wollen, Versandlabels bequem zu erstellen. "Das hat für den Frachtführer mehrere Vorteile. Zum einen erhöht sich die Kundenbindung, zum anderen sind die Paketaufkleber immer in Ordnung." so M. Fürstner. Dienstleister mit eigenen Touren, die auch Sendungen bei Paketdiensten einreichen (etwa UPS, DHL, GLS und DPD), Filialisten mit wenig Versandaufkommen und Unternehmen mit mehreren Standorten, von denen beispielsweise Lieferungen in die Zentrale organisiert werden sollen, sind aus Sicht des Herstellers ebenfalls ideale Anwender der Cloud-Lösung.

Pressekontakt:

TennCom AG
Dr. Kurt Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a 78315 Radolfzell
+49 7732 ? 95 39 30
info@tenncom.de
www.tenncom.de

Firmenportrait:

Die MHP Solution Group ist einer der führenden Lösungsanbieter für die Bereiche Versandlogistik, mobile Lagerlösungen und Außenwirtschaft. Weltweit setzen Anfang 2015 etwa 2.500 Unternehmen diese Lösungen ein. Jährlich werden aktuell ca. 150 Mio. Packstücke versendet und ca. 600.000 ATLAS Transaktionen mit MHP-Lösungen ausgeführt. Das Leistungsspektrum deckt die gesamte Bedarfskette von der Beratung, Lieferung und Umsetzung von Soft- und Hardwarelösungen ab. MHP bietet umfassenden Support (bis 24/7), dauerhafte Beratungsleistungen und die stetige Versorgung mit Verbrauchsmaterialien (z.B. mit Etiketten und Formularen). Die Produkte sind je nach Anforderung und Möglichkeit sowohl als Ein- oder Mehrplatzinstallation im Netzwerk des Kunden, wie auch als Cloud-Computing Lösung (SaaS/ASP) einsetzbar.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.