Kinder zu Tisch - die Brötchen sind da!

Veröffentlicht von: Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Veröffentlicht am: 28.10.2015 20:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Auch wenn im hektischen Alltag oft wenig Zeit dafür bleibt: Ein gemeinsames Essen mit der Familie ist wichtig.

Kinder brauchen einen geregelten Tagesablauf. Ohne feste Strukturen fühlen sich Kinder schnell allein gelassen, auch wenn Vater und Mutter zuhause präsent sind. Ein geregelter Tagesablauf wirkt bei Kindern grundsätzlich Wunder und entspannt das Familienleben enorm.
Auch beim Essen sollten feste Rhythmen eingehalten werden. Ideal sind fünf Mahlzeiten am Tag: morgens, mittags, abends und zwei gesunde Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch. So werden Heißhungerattacken verhindert, die dazu führen, in kurzer Zeit große Essensmengen zu vertilgen, die der Körper gar nicht braucht. Die Folge: Übergewicht.
So oft es geht, sollten Eltern und Kinder gemeinsam am Tisch sitzen. Das stärkt nicht nur den Zusammenhalt in der Familie.
Nun geht es in vielen Familien unter der Woche recht turbulent zu: Schule, Beruf, Sport und andere Termine sind zu absolvieren. Da kann es schon zu Problemen mit den gemeinsamen Mahlzeiten kommen.
Wenn es unter der Woche nicht immer möglich ist, sollte zumindest am Wochenende die Familie gemeinsam am Tisch sitzen. Hier bietet sich dann ein leckeres Frühstück an.
Zur großen Freude aller dürfen sich dann Leckereien auf dem Tisch finden lassen, die alltags nicht unbedingt angeboten werden: Ofenfrische Brötchen.
Um die Zeit mit der Familie entspannt genießen zu können, warten die ofenfrischen Backwaren und Brötchen (http://www.morgengold.de/live/backfrisch) bereits an der Haustür. Dafür zeichnen sich die Morgengold Frühstücksdienste verantwortlich: An sieben Tagen in der Woche liefern die Morgengold Frühstücksdienste ofenfrische Backwaren und Brötchen direkt aus der Backstube bis an die Haustür.
Die Morgengold Frühstücksdienste bieten neben dem Service "Die Brötchen liefern lassen" auch beste Qualität der Backwaren und Brötchen. Nur ausgesuchte Bäckerei-Betriebe, meist noch traditionell dem Handwerk ausgerichtet, arbeiten mit dem Frühstückservice zusammen.
Die Auswahl der gewünschten Backwaren und Brötchen ist regional unterschiedlich und auch saisonale Besonderheiten werden angeboten. Informieren, bestellen und verwalten lässt es sich kinderleicht in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste.
Gemeinsam bei einem leckeren Frühstück lässt es sich herrlich gemütlich und entspannt plaudern, austauschen und lachen. Jeder darf über die vergangene Woche resümieren und gemeinsam kann die kommende Woche geplant und besprochen werden.
Solch wichtige Momente in der Familie sollten den Kindern gewidmet sein.

Pressekontakt:

nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3 70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Firmenportrait:

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.