Biologische Therapie bei chronischem Morbus Crohn

Veröffentlicht von: costasana moraira S.L.
Veröffentlicht am: 29.10.2015 00:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Nachhaltige Linderung bei der chronischen Erkrankung Morbus Crohn durch biologische Therapie

Mit biologischer Therapie (http://www.costasana-health.com/biologische-therapie-bei-chronischem-morbus-chron/) lässt sich die Lebensqualität von Patienten mit der chronischen Krankheit Morbus Crohn nachhaltig verbessern. Das ist die Überzeugung der Gesundheitsexperten der Costasana Privatklinik in Alicante / Spanien. Die Klinik setzt einen Fokus auf die komplementärmedizinische Behandlung chronischer Erkrankungen. Ihre Methoden sind vor allem deshalb nachhaltig effektiv, weil die Wirksamkeit der modernen proprietären diagnostischen und therapeutischen Instrumente der Klinik im Rahmen klinischer Studien nachgewiesen wurde. In der Costasana Klinik werden Behandlungserfolge bei chronisch verlaufendem Morbus Crohn (http://www.costasana-health.com/kategorie/blog/biologische-therapie-biologische-krebstherapie/) erkannt und therapeutische Maßnahmen nachprüfbar und messbar mithilfe der patentierten Plasmaprintmethode abgebildet. Zudem lassen sich Rückschlüsse auf das individuelle Risiko ziehen, an Morbus Crohn zu erkranken.

Biologische Therapie von Costasana zielt auf mehr Lebensqualität bei chronischem Morbus Crohn

Bei Morbus Crohn handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der es zu einer chronischen Entzündung im Darm und im Verdauungstrakt kommt. Meist sind davon die tieferen Schichten der Darmwand betroffen. Mediziner gehen davon aus, dass eine genetische Veranlagung bei der Krankheit eine Rolle spielt, jedoch auch Umwelteinflüsse. Psychische Belastungen wirken sich oftmals ungünstig auf den Verlauf aus. Patienten leiden unter Durchfall, Bauchschmerzen und ungewollten Gewichtsverlust. Die biologische Therapie in der Costasana Klinik (http://www.costasana-health.com/willkommen-bei-costasana/) setzt vor allem bei der Behandlung der chronischen Entzündung an. Mithilfe von alternativmedizinischen Ansätzen wie Homöopathie oder Bachblütentherapie soll die Lebensqualität der Morbus Crohn Patienten gesteigert werden. Behandlungserfolge können dabei exakt überprüft und die Therapie zielgerichtet angepasst werden.

Chronische Krankheiten wie Morbus Crohn lassen sich mit biologischer Therapie nachhaltig behandeln

Das Leben von Patienten mit Morbus Crohn ist durch eine ständige Medikamenteneinnahme stark beeinträchtig - mit allen unangenehmen Nebenwirkungen. Cortison und Entzündungshemmer kommen bei akuten Krankheitsschüben zum Einsatz. Durch gezielte Ernährungsumstellung und alternativmedizinische Behandlung mit biologischer Therapie kann die Gabe dieser Medikamente eingeschränkt oder abgesetzt werden, wissen die Gesundheitsexperten von Costasana. Durch die Visualisierung körpereigener Abstrahlungen mit dem Plasmaprintverfahren erkennen sie genau wie eine individuelle komplementärmedizinische Behandlung von Morbus Crohn verlaufen muss, um nachhaltig den Alltag mit der Krankheit zu erleichtern. Ziel dabei ist es, die chronischen Entzündungsprozesse im Darm sanft und minimalinvasiv einzudämmen.

Pressekontakt:

costasana moraira S.L.
Stefan Hanusch
C/Mar Tirreno 4 03724 Moraira-Teulada
0034 96 507 1014
mail@webseite.de
http://www.costasana-health.com

Firmenportrait:

Die Costasana-Methode basiert auf dem Einsatz proprietärer medizinischer Verfahren, die eine optimale Kombination von Diagnose und nicht-invasiver Therapie ermöglichen. Schwerpunkte sind die Biologische Krebstherapie, Krebsvorsorge und Therapien zur Bekämpfung chronischer Erkrankungen. Das Ziel besteht in der Wiederherstellung des zellulären Gleichgewichts und der physischen wie auch psychischen Harmonie. Die durch Costasana exklusiv eingesetzten Technologien und Instrumente erlauben es dem Therapeuten und Patienten Diagnoseresultate und Therapiefortschritte in Echtzeit zu visualisieren. Alternative Therapien wie Akupunktur, Phytotherapie, Homöopathie, Bachblüten oder Ayurveda können somit deutlich zielgenauer und effektiver eingesetzt werden. Dr. Ludwig und Dr. Juliane Knapp sind in der ambulanten Costasana-Klinik als medizinische Berater präsent und beaufsichtigen die Qualität der Therapien.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.