Natura Vitalis mit Aktion zum Weltspartag

Veröffentlicht von: Natura Vitalis GmbH
Veröffentlicht am: 29.10.2015 08:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Kunden sparen bei Natura Vitalis am 30. Oktober mindestens zehn Prozent bei ihrer Bestellung. Das Unternehmen will sich mit der Aktion für die Treue bedanken und erinnert an den Weltspartag, der auf das Jahr 1924 zurückgeht.

Er hat mittlerweile weltweit echte Tradition. Der Weltspartag geht auf den 1. Internationalen Sparkassenkongress (First International Thrift Congress) im Oktober 1924 zurück. Dieses Jahr wird er am 30. Oktober begangen. "Der Weltspartag sollte natürlich das Sparen fördern. Aber vor allem ging es den Initiatoren darum, Menschen aller Schichten finanzielle Bildung zukommen zu lassen", sagt Siegfried Deleske, Geschäftsführer von Natura Vitalis (www.naturavitalis.de). Das Essener Unternehmen produziert seit mehr als 15 Jahren hochwertige Nahrungsergänzung und Gesundheitsprodukte und hat national und international vor allem durch die "Original Spiruletten" - bestehend aus der Mikroalge Spirulina - Bekanntheit erlangt.

Natura Vitalis trägt seinen Teil zum Weltspartag bei - und hilft unseren Kunden beim Sparen. "Wir haben für den 30. Oktober eine besondere Aktion vorbereitet. Alle Käufer erhalten bei uns einen Rabatt von zehn Prozent auf ihre Bestellungen. Ab einem Bestellwert von 100 Euro geben wir sogar einen Nachlass von 20 Prozent", sagt der Geschäftsführer. Damit wolle das Unternehmen den historischen Anlass nutzen, um sich bei seinen Kunden zu bedanken. "Unsere gesundheitsbewussten Käufer halten uns seit Jahren die Treue und setzen zur Förderung ihres Wohlbefindens und zur Gesundheitsvorsorge unsere Produkte ein. Deshalb freuen wir uns, ihnen am 30. Oktober dieses Sparangebot machen zu können."

Siegfried Deleske weist darauf hin, dass Kunden diese Aktion zum Weltspartag beispielsweise dafür nutzen könnten, sich mit den notwendigen Produkten für die Herbstgesundheit einzudecken. Schließlich halte die Natur zahlreiche Substanzen parat, die wirkungsvolle Hilfe gegen Erregerangriffe versprächen, und viele dieser gegen Erreger wirkenden Pflanzen und Kräuter seien schon von Naturvölkern und Heilkundigen eingesetzt worden, bevor die wissenschaftliche Forschung sie überhaupt hätte erklären können.

Pressekontakt:

Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29 45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Firmenportrait:

Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto "natürlich gut" stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit mehr als 15 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern in diesem Segment in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses "Kraftwerk der Natur", eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des "GOGREEN"-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.