Soll ich ein Boxspringbett kaufen und dazu eine Kaltschaumatratze?

Veröffentlicht von: Business
Veröffentlicht am: 29.10.2015 11:40
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Dabei ist die Auswahl riesengroß und man kann heute ein Boxspringbett kaufen und dazu die passende Matte, was als Kombination sogar in der Ärztezeitung empfohlen wird! Der Markt jedenfalls ist bei Betten und Auflagen hervorragend aufgestellt und bietet für jedes Bedürfnis und für jeden Anspruch die passende Lösung.

Pressekontakt:

Das Problem mit dem Bett
Nicht alle Leute haben heute die Bedeutung unserer Betten erkannt. Diese werden zu allem Möglichen genutzt, doch viel zu häufig ist die Qualität der Schlafstätte unter aller Sau oder man bettet sich gleich auf dem Sofa vor dem Fernseher! Was ist die Folge? Es schmerzt an allen Ecken und Enden, denn wie soll sich auch ein Leib erholen, der tagsüber schon an seine Belastungen geführt wird und nachts lediglich auf schimmeligen, durchgelegenen Matten zu liegen kommt? Dabei ist die Auswahl riesengroß und man kann heute ein Boxspringbett kaufen und dazu die passende Matte, was als Kombination sogar in der Ärztezeitung empfohlen wird! Der Markt jedenfalls ist bei Betten und Auflagen hervorragend aufgestellt und bietet für jedes Bedürfnis und für jeden Anspruch die passende Lösung.
Stabile Systeme aus Skandinavien
Wer heute noch den Lattenrost für das beste System hält, wird durch den Möbelhändler und das Internet eines Besseren belehrt. Die wackligen und vor allem quietschend nervtötenden Auflagen sind eigentlich was die Technik angeht von vorgestern und so ist es wenig überraschend, wenn sich immer mehr Leute für Boxspring entscheiden. Ein Boxspringbett kaufen heißt ein System aus Skandinavien erwerben, zumindest wurde es dort erfunden, das zu einhundert Prozent leise, sicher und sauber ist. Das hängt mit der Konstruktion zusammen, die nicht wie beim Lattenrost einfach nur lose Teile zusammenlegt, sondern vielmehr einer Federkiste gleich das Bett fest miteinander verfügt. Eine sehr hohe Hygiene ist ebenso garantiert wie die absolute Geräuschlosigkeit, was in so mancher Nacht von entscheidendem Vorteil sein kann. Fehlt nur die Auflage selbst, dann steht dem gesunden Schlaf nichts mehr im Wege!
Die Kaltschaummatratze als Alleskönner?
Je nach Vorstellung und vor allem auch körperlichen Bedürfnissen muss die Matratze ausgewählt werden und hier finden sich alle denkbaren Stoffe zur Auswahl. Wer keine Lust auf Recherche hat, hält sich entweder direkt an den Händler oder aber wählt einen Alleskönner wie die Kaltschaummatratze. Diese ist sehr weich und bietet trotzdem ein verlässliches Rückstellungsverhalten, das durch eine punktegenaue Entlastung jeder Körperregion punkten kann. Auch der Transport und die Hygiene beziehungsweise Pflege der Matte sind simpel, so dass sie sich für beinahe jedermann gleichermaßen perfekt eignet. Einziger Wermutstropfen kann die ausgeprägte Wärmeisolierung sein, was für die meisten Leute freilich ein Vorteil ist. Das Speichern der Wärme führt nämlich bei übermäßigem Schwitzen zu Nachteile, so dass die Leute mit einem solchen Problem auf ein anderes Material ausweichen müssen. Das ist aber nicht schwierig und jeder findet mit etwas Umsicht den Stoff, aus dem dann wirklich die Träume und gesunder Schlaf gemacht sind.
Besuch:   http://www.swisssense.de/boxspringbetten/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.