Konfliktmanagement für Führungskräfte - Konflikte früh erkennen und souverän bearbeiten – dbw akademie Praxisseminar

Veröffentlicht von: dbw akademie
Veröffentlicht am: 29.10.2015 11:57
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - 29. Oktober 2015, Berlin: Konflikte lösen bei vielen Menschen unangenehme Gefühle und Vermeidungstendenzen aus. Führungskraft sind jedoch gefordert, schnell auf Konflikte zu reagieren, da diese enorme negative Effekte im Unternehmen erzeugen können, die Sie wiederum den Führungserfolg beeinträchtigen können. Wie Konfliktsignale frühzeitig erkannt werden können oder auch ganz vermieden werden können und wie entstandene Konflikte angemessen und souverän bearbeitet werden können, erfahren Teilnehmer im Seminar „Konfliktmanagement für Führungskräfte – Konflikte früh erkennen und souverän bearbeiten“ am 10. Dezember 2015 in Frankfurt am Main.

Teilnehmer bauen im Seminar Know-how über unterschiedliche Methoden sowie Instrumente zur Konfliktbearbeitung auf und können prüfen, welche sie in Ihrer eigenen Führungspraxis einsetzen möchten. Sie erarbeiten sich die Grundlagen für ein persönliches Konfliktfrühwarnsystem und erhalten einen Ausblick auf die Elemente eines Konfliktmanagementsystems für das gesamte Unternehmen.

Susanne Dudek ist Diplom-Soziologin und hat sich nach beruflichen Stationen in einem Konzern und der Beratungsgesellschaft Kienbaum Management Consulting selbständig gemacht. Sie arbeitet als Trainerin, Coach und Managementberaterin für Personalmanagement und Change Management sowie als Wirtschafts-Mediatorin. Als ausgebildete Mediatorin qualifiziert sie Führungskräfte, Experten und Teams in der konstruktiven Bewältigung von Konflikten sowie im Aufbau von Konfliktmanagement-Systemen in den Unternehmen. Darüber hinaus wird sie bei akuten Konflikten beauftragt, mit den Beteiligten Lösungen zur Wiederherstellung einer produktiven Zusammenarbeit zu erarbeiten. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind Coaching für Führungskräfte und Experten, Talentmanagementprogramme für Führungsnachwuchskräfte und weitere Potenzialträger und Seminare zu Schlüsselqualifikationen wie Persönlichkeitsentwicklung, Führung, Change Management, Kommunikation und Teamentwicklung.

Weitere Informationen zum Programm des eintägigen Seminars finden Sie unter dem Link:
http://www.dbw-akademie.com/downloads/Konfliktmanagement_Dezember2015_FaM.pdf

Veranstaltungstermin:
10. Dezember 2015 in Frankfurt am Main

Pressekontakt:

Robert Müller
dbw Akademie
Kiefholzstraße 287
12437 Berlin
Telefon: +49(0) 30 5302 3264
Fax: +49(0) 30 920 3722 05
E-Mail: robert.mueller@dbw-akademie.com
Internet: www.dbw-akademie.com

Firmenportrait:

Die bdw-Akademie bietet praxisorientierte und fundierte Wissensvermittlung und Weiterbildung auf höchstem Niveau. In Kooperation mit führenden Experten wurde ein Seminarprogramm entwickelt, dass fundiertes Theoriewissen und Einblicke in die Praxis von erfolgreichen Unternehmen vereint. Mit modernen Lernkonzepten und kleinen Gruppen garantieren die Schulungen hohen Lernerfolg. So bereitet die Akademie mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm Fach- und Führungskräfte praxisorientiert auf aktuelle und künftige Herausforderungen vor. Das Team der bdw-Akademie setzt mit langjähriger Erfahrung für Konferenzen, Kundenevents sowie fundierte Fort- und Weiterbildung für diese hohen Qualitätsansprüche um und entwickelt diese ständig weiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.