Immer sicher unterwegs – der neue Autokindersitz Seat-Up 012 von Chicco

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 29.10.2015 13:55
Rubrik: Freizeit & Hobby


(FOTO: Chicco) Chicco Kinderautositz Seat-Up 012 in der Farbe Red Wave
(Presseportal openBroadcast) - • Neue Gruppenabdeckung 0–2, von Geburt an bis ca. sechs Jahre
• Viele verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für größte Flexibilität

(Dietzenbach, Oktober 2015) Sicherheit, Flexibilität und höchster Komfort – dafür stehen die Autokindersitze von Chicco. Mit dem neusten Modell Seat-Up 012 deckt der italienische Marktführer mit der Zulassung für Gruppe 0 (0–13 kg) bis Gruppe 2 (15–25 kg) ab sofort eine völlig neue Gruppeneinteilung ab und sorgt mit Komfort und Flexibilität für größtes Fahrvergnügen. Von Geburt an verwendet, wächst der Sitz zusammen mit seinem kleinen Fahrgast bis zu einem Alter von ca. sechs Jahren und lässt sich mit einem einfachen Handgriff jederzeit an die Größe des Kindes anpassen. Dank der zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten des neuen Seat-Up 012 für jede Altersphase sind die Kleinen stets sicher unterwegs – da kann die nächste Autofahrt kommen!

Ob auf dem Weg zur Oma, in den Urlaub oder nur schnell zum Supermarkt – für die kleinen Familienmitglieder kann manchmal schon die kürzeste Autofahrt zur Tortur werden. Aber nicht mit Chicco! Der neue Seat-Up 012 wird schnell zum liebsten Platz im Auto und garantiert den kleinen Fahrgästen dank seines gut gepolsterten Sitzes ein komfortables Fahrerlebnis. Der Clou: Dieser neue Autokindersitz lässt sich von Geburt an bis zu einem Alter von ca. sechs Jahren verwenden und wächst mit den Kleinen mit. Dafür lassen sich die Kopfstütze und die gepolsterten Gurte simultan mit nur einem Handgriff am Kopf des Sitzes verstellen und somit perfekt an die Größe des Kindes anpassen. Der Baby-Sitzverkleinerer sorgt zudem dafür, dass auch die kleinsten Familienmitglieder in den ersten Lebensmonaten geborgen Platz nehmen können. Dank des besonders sicheren Seitenaufprallschutzes sind die kleinen Fahrgäste unterwegs in jeder Situation bestens geschützt. Ein besonderes Feature: Viele verschiedene Befestigungsmöglichkeiten ermöglichen größte Flexibilität und Sicherheit beim Transport der Kleinen. In der Gruppe 0 (0–13 kg) übernimmt der Seat-Up 012 die Funktion einer Babyschale und lässt sich rückwärtsgerichtet mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs im Auto befestigen. Das Kind wird zusätzlich über den 5-Punkt-Rückhaltegurt des Sitzes gesichert. In der Gruppe 1 (9–18 kg) kann der Sitz vorwärtsgerichtet entweder über Isofix-Arme und einen Top Tether oder einfach über den 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs installiert werden. Auch hier wird der kleine Fahrgast mit dem 5-Punkt-Rückhaltegurt gesichert. Für größere Kinder lässt sich der Sitz in der Gruppe 2 (15–25 kg) ebenfalls auf verschiedene Weise vorwärtsgerichtet befestigen: zum einen mit dem Top Tether und dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs, zum anderen einfach nur mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs. Bei Installation mit dem Top Tether wird der 5-Punkt-Rückhaltegurt des Sitzes verwendet. Für größtmöglichen Komfort bei der Fahrt lässt sich zusätzlich die Rückenlehne flexibel einstellen: In Fahrtrichtung ausgerichtet, kann die Position variabel verstellt werden und bietet dem Kind somit verschiedene Sitz- und Liegepositionen. In der Funktion als Babyschale und rückwärtsgerichtet darf nur die möglichst weit zurückgelehnte Einstellung gewählt werden. Der neue Autokindersitz Seat-Up 012 von Chicco ist ab November 2015 in den Farben Red, Grey und Black zum UVP von 299,– Euro im Handel erhältlich.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern Public Star
Bierstadter Str. 9 a, 65189 Wiesbaden, Germany
Catherine Gärtner, E-Mail: c.gaertner@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-23 / Fax: +49 611 301995

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.