Schlafberaterin überzeugte Jury auf 20. Ideenbörse der IHK/Bonn Rhein-Sieg

Veröffentlicht von: Schlafkomfort Auslese
Veröffentlicht am: 29.10.2015 16:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Kreative Ideen aus Bonn werden regelmäßig im Podium49 vorgestellt - die unabhängige Schlafberatung von Nora Benedix ist eine davon.

"Wie man sich bettet, so liegt man" - und dies ist eben vielfach nicht gut, weiß Nora Benedix, Schlafberaterin (http://www.rueckenfreundlich-schlafen.de/) in Bonn. Und so sahen dies auch die zahlreichen Gäste des Abends, die dies als Jury der Schlafberaterin bestätigten.

"Ich habe mich sehr gefreut, dass ich mich mit meiner Schlafberatung auf der 20. Ideenbörse, der IHK Bonn Rhein-Sieg im Podium49 präsentieren durfte", erläutert Nora Benedix, erfahrene Schlafberaterin aus Bonn. Benedix hat die Bewerbung auf Vermittlung von SC Lötters, Kommunikations- und Strategieberatung (http://www.sc-loetters.de/) in Bonn eingereicht, mit der sie projektweise zusammenarbeitet.

Benedix weiß, wie wichtig gesunder Schlaf ist, stößt jedoch immer wieder auf Skepsis bei potentiellen Kunden. "Viele glauben nicht, dass die Ursachen dafür in der falschen Lagerung, also bei Matratzen, Lattenrosten und Kopfkissen zu finden sind", schmunzelt Benedix. Anders auf der 20. Ideenbörse, dort überzeugte sie die Jury (http://www.rueckenfreundlich-schlafen.de/) und landete mit ihrer Schlafberatung auf dem 2. Platz.

Für Benedix war die Ideenbörse nur der erste Schritt, sich in der Region bekannter zu machen. Die gute Platzierung brachte ihr einen festen Platz auf dem Ideenmarkt ein, der im Sommer 2016 stattfinden wird. Auch in Rheinbach wird die unabhängige Schlafberaterin ihr Konzept der persönlichen Schlafberatung vorstellen und weitere Schlecht-Schläfer überzeugen.

Benedix weiß, wovon sie spricht. Sie hat selber über sieben Jahre als Verkaufsleiterin in einem Bettenfachgeschäft gearbeitet. Deshalb beginnt das Erstgespräch auch beim Kunden zu Hause direkt am Bett. "Ich sehe dort, was der Kunde für ein Schlaftyp ist. Rückenschläfer benötigen eine andere Matratze als Bauchschläfer. Hier setze ich an, um dann gemeinsam mit dem Kunden in handverlesenen Fachgeschäften die passende Matratze, das passende Schlafsystem, auszusuchen", erläutert die Schlafberaterin.

Pressekontakt:

Schlafkomfort Auslese
Nora Benedix
Rosental 20 53111 Bonn
0228-24003636
info@schlafkomfort-auslese.de
www.schlafkomfort-auslese.de

Firmenportrait:

Ich führe das Unternehmen Schlafkomfort Auslese als Einzelunternehmerin und bin immer persönlich für meine Kunden erreichbar und aktiv.
Die Motivation einer unabhängigen Schlafberatung entstand aus der Idee, den Kunden eine Art Kompass anzubieten. Die Betten- und Matratzenbranche ist für einen Laien undurchschaubar und verwirrend.
Als langjährige Insiderin kenne ich die Produkte, die Kunden- und Preispolitik und das Bedürfnis nach einer vertrauenswürdigen Beratung. Das Ziel ist eine deutliche Verbesserung der Schlafsituation in physischer Hinsicht. Erst die richtige Lagerung des Körpers und vor allem der Wirbelsäule ermöglicht einen gesunden und erholsamen Schlaf.
Ich vermittele meinen Kunden Transparenz und Qualität, indem ich Sie persönlich ins Fachgeschäft begleite und berate und genau auf Ihre Bedürfnisse eingehe.
Diese kundenorientierte und markenunabhängige Beratung biete ich seit fast 1,5 Jahren an. In der Branche bin ich seit 9 Jahren tätig. Mein Konzept ist in dieser Form einzigartig in Deutschland.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.