Startup SLAM: die besten digitalen Geschäftsideen

Veröffentlicht von: Mark Lotse
Veröffentlicht am: 29.10.2015 19:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Am 04. Dezember 2015 stellen sich Gründer mit zündenden Geschäftsideen dem Urteil von Jury und Publikum. Die Sieger unter den Nachwuchsunternehmern aus dem IT- und Digitalbereich werden mit Beratungs- und Dienstleistungen von Kooperationspartnern im Gegenwert von 13.000 Euro prämiert. "Start-ups sind der Zukunftsmotor für unsere Region. Als Jurymitglied des Startup SLAMS Rhein-Neckar möchte ich junge Unternehmen fördern. Dabei bringe ich neben Marketing Know-how meine eigenen Erfahrungen aus der Unternehmensgründung ein", sagt Christian Rieck, Geschäftsführer der Content Marketing Agentur Mark Lotse (http://www.mark-lotse.com) und Jurymitglied. Sein Unternehmen sponsert für einen der Sieger einen Drei-Tage Workshop zum Thema Content Marketing. Die spannende Fragestellung für die Jungunternehmer: "Wie werdet ihr mit Hilfe von zielführendem Content und Social Media von eurer Zielgruppe gefunden und bekommt mehr qualifizierte Anfragen übers Internet?"

Bewerbungsvoraussetzungen für den Startup SLAM:
Bewerben können sich alle, die ein Unternehmen gründen wollen oder in den vergangenen drei Jahren ein Unternehmen gegründet haben. Dabei muss der Unternehmenssitz in der Metropolregion Rhein-Neckar liegen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 15. November 2015 eingereicht werden. Alle Anmeldeunterlagen sowie weitere Informationen finden interessierte Bewerber auf der Website des IT-Forums Rhein-Neckar (http://itforum.de/cms/) und unter: http://itforum.de/cms/startup-slam-rhein-neckar-bewirb-dich-jetzt/

Pressekontakt:

Mark Lotse
Sandra Rieck
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11 76829 Landau in der Pfalz
06341/265 99 00
sandra@mark-lotse.com
http://www.mark-lotse.com

Firmenportrait:

Über das IT-Forum Rhein-Neckar:
Der Verein IT-Forum Rhein-Neckar ist das Netzwerk für Unternehmen und Institutionen der Medien- und IT-Branche in der Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel der Aktivitäten des IT-Forums ist es, die Region zu einem Standort mit einem scharfen wirtschaftlichen Profil im Bereich Medien- und IT-Dienstleistungen zu entwickeln - zum Vorteil aller Beteiligten. Dabei stehen neben der Vernetzung und Profilierung auch die Kommunikation der Stärken und die strategische Entwicklung im Fokus.

Über Mark Lotse:
Mark Lotse? Anders als es der Name vermuten lässt, steckt dahinter kein einzelner Herr, sondern eine ganze Agentur. Das erfahrene Team berät und begleitet seine Kunden bei Content Marketing, Social Media Marketing sowie Branding & Positionierung. Mark konzentriert sich stark auf Inhalte, vergisst dabei aber nie sein Gespür für gutes Design. Für die kurzweilige Visualisierung selbst komplexester Inhalte bietet sich die textzeichnerin aus gleichem Haus mit ihren Erklärvideos und Infografiken an. Die Kunden wie Panaya, CyberForum, DBK oder die F-Call AG kommen aus b2b und b2c-Branchen, aus ganz Deutschland und der Welt.
www.mark-lotse.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.