Bessere operative Agilität und Netzwerkservices: Aggreko erweitert Partnerschaft mit Orange Business Services

Veröffentlicht von: Orange Business Services
Veröffentlicht am: 30.10.2015 11:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - Netzwerk unterstützt Sprach-, Daten-, Video- und geschäftskritische Anwendungen
- Innovative und kostensparende Ansätze reduzieren anfängliche Betriebsausgaben

Aggreko plc, der globale Marktführer auf dem Gebiet der Großanlagenvermietung zur Stromerzeugung und Klimatisierung, hat seinen Netzwerkvertrag mit Orange Business Services erweitert. Im Rahmen der neuen Vereinbarung sollen die Agilität und die Netzwerkverfügbarkeit an das schnelllebige Geschäft des Unternehmens angepasst werden. Das erweiterte Netzwerk verbindet die Mitarbeiter an den Standorten der Firma in Europa, Amerika, Asien und Afrika.

Ein breites Branchenspektrum inklusive der größten weltweiten Sport- und kulturellen Veranstalter vertraut auf Aggreko, wenn es um kurzzeitige Stromversorgungen oder Klimaanlagen geht. Um den global mobilen Mitarbeitern und den permanent beweglichen Ressourcen des Unternehmens einen schnellen Zugang zum Internet zu ermöglichen, war das Unternehmen auf der Suche nach einer sehr flexiblen und agilen Lösung.

Aggreko ist mittlerweile seit 13 Jahren Kunde von Orange. Der neue Sechsjahresvertrag bedeutet für das Business Virtual Private Network (Business VPN) eine höhere Verfügbarkeit und einen noch besseren Zugang für die Mitarbeiter. Über Business VPN laufen Telefonie, Datenaustausch, Videoübertragungen und alle kritischen Geschäftsanwendungen. Das gibt den Mitarbeitern von Aggreko die Möglichkeit, Tausende von Kunden noch besser zu unterstützen - egal, wo diese sind.

Die Partnerschaft unterstützt Aggrekos digitale Transformation
Im Rahmen der Partnerschaft wird Orange zusammen mit Aggreko kontinuierlich den Helpdesk, den Service sowie die Projektmanagement-Funktionen verbessern. Dazu gehören neue Governance-Modelle zur Unterstützung operativer Eskalationen und die Etablierung eines neuen Komitees, das sich mit technischen Innovationen auseinandersetzt. Damit soll die digitale Transformation Aggrekos vorangetrieben werden.

Orange Business Services konnte auch mit finanziellen Anreizen überzeugen. So werden die anfänglichen, operativen Kosten bei Aggreko gering gehalten, gleich im ersten Jahr können mit einem flexiblen Bezahl- und Bonussystem direkte Kosteneinsparungen erzeugt werden.

"Wir sind stolz darauf, ein zuverlässiger Partner von Aggreko zu sein und werden weiterhin Lösungen entwickeln, die den ständig neuen Geschäftsanforderungen entsprechen. Angesichts der Dynamik Aggrekos ist unsere neue Partnerschaft genau der richtige Ansatz, um agil und flexibel zu bleiben und die Kundenzufriedenheit weltweit auszubauen", sagt Anne-Sophie Lotgering, Senior Vice President Europa, Russland und CIS bei Orange Business Services.

"Wir waren auf der Suche nach einer zusätzlichen Unterstützung, damit unser Netzwerk und die Kommunikation mit unserem kontinuierlichen weltweiten Wachstum Schritt halten können. Die Lösungen von Orange Business Service machen unsere operative Planung und Preisgestaltung effizienter. Damit sind wir für die Zukunft besser aufgestellt und auf dem richtigen Weg", meint Fraser Dorward, Enterprise Infrastructure-Architekt bei Aggreko.

Pressekontakt:

Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Brigitte Galiger
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49-(0)89-41 95 99 46
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, ist nicht nur ein global tätiger Telekommunikationsanbieter, sondern auch IT-Lösungsintegrator und Anwendungsentwickler. Seine rund 20.000 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen in allen Bereichen der digitalen Transformation: mobile und kollaborative Arbeitsplätze, IT- und Cloud-Infrastrukturen, Festnetz- und mobile Anbindungen, private und hybride Netzwerke, Applikationen für das Internet der Dinge, eine 360-Grad-Kundenzufriedenheit und Big Data Analytics. Im Bereich Cybersicherheit stellt Orange Business Services Experten und spezielle Infrastrukturen bereit, die alle Arten von Informationssystemen schützen. Mehr als 3000 multinationale Organisationen sowie zwei Millionen Klein- und Heimbüros (SOHO), Unternehmen auf der ganzen Welt und regionale Behörden in Frankreich vertrauen Orange Business Services als ihrem zuverlässigen Partner.

Weitere Informationen finden Sie auf www.orange-business.com in unseren Blogs oder auf LinkedIn und Twitter.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 39 Milliarden Euro im Jahr 2014 und 156.000 Beschäftigen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Orange ist an der NYSE Euronext Paris (ORA) und an der Börse in New York (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Service Limited.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.