Horror 3.0: "Monsterfy Me" mit neuen Grusel-Fratzen zu Halloween 2015

Veröffentlicht von: TheAppGuys
Veröffentlicht am: 30.10.2015 13:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - Per App im Handumdrehen zum "schrecklichsten" Profilbild des Jahres
- Update mit neuen Monster-Masken ab sofort im iTunes Store erhältlich

Köln, 30.10.2015

Schwarz unterlaufene Augen mit glasigem Blick, madenzerfressene Haut, die hier und da die Schädelknochen freigibt, ein im diabolischen Grinsen erstarrter Mund mit vereinzelten, windschiefen Zähnen: Die Kölner Mobile-Spezialisten TheAppGuys wissen wie kein anderer, welche Schocker-Looks das Blut in den Adern gefrieren lassen. Und versorgen auch pünktlich zu Halloween 2015 ihre gruselsüchtige Fangemeinde wieder mit einem schauderhaften Update ihrer App "Monsterfy Me".

""Monsterfy Me" funktioniert wie eine App für Beauty-Tipps - nur halt einfach andersherum. Sie verwandelt mit lediglich einem Klick selbst das schönste Profilbild in eine Fratze des Schreckens. Danach erkennt einen noch nicht einmal mehr die eigene Mutter. Und das ist wahrscheinlich auch besser so", erklärt Marko Tosic, Geschäftsführer von TheAppGuys.



Falls sich jemand noch nicht sicher sein sollte, was in diesem Jahr zu den angesagtesten Grusel-Trends der Halloween-Szene zählt, kann beruhigt auf die Hilfe von "Monsterfy Me" vertrauen. Ob Zombie, Vampir oder Monster: In diesem Jahr profitieren die Nutzer von einer noch größeren Auswahl an ekelhaften Masken, mit denen man sich am 31. Oktober 2015 mit Sicherheit sehen lassen kann.



Und so gehts: Der User macht zunächst ein Selfie von sich und wählt dann eine der Horror-Masken aus. Diese platziert er durch ziehen und drehen bzw. vergrößern/verkleinern so auf dem Bild, das sie genau passt und schon starrt ein gruseliges Monster vom Smartphone-Screen. Seit ihrer ersten Auflage im Jahr 2013 erfreut sich die Gratis-App einer durchgängigen 5-Sterne-Bewertung. Insgesamt wurde sie rund 1.200 Mal heruntergeladen. Das Update "Monsterfy Me" enthält neue Masken und ist auf iOS 9 angepasst. Sie steht weiterhin kostenlos im iTunes App Store zur Verfügung: https://itunes.apple.com/de/app/monsterfy-me!-halloween-horror/id727739477?mt=8.

Pressekontakt:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14 50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Firmenportrait:

Über TheAppGuys:
Die TheAppGuys GmbH http://www.theappguys.de/ ist ein Spezialist für mobile Softwarelösungen. Unter Leitung von Christoph Henkelmann und Marko Tosic entwickelt das Kölner Unternehmen hoch anspruchsvolle Komplettlösungen für alle mobilen Plattformen und Endgeräte.
TheAppGuys betreut nationale und internationale Kunden aus den Branchen Aviation, Travel, Technologie, Lifestyle und schienengebundene Infrastruktur wie zum Beispiel die Goldschmidt Thermit Group, Chefkoch.de oder die Kicktipp GmbH. Des Weiteren pflegt das Unternehmen eine intensive Kreativ-Kooperation mit der ebenfalls in Köln ansässigen Designschule "ecosign/Akademie für Gestaltung".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.