Neuer Monitor von Philips: Magisches Lichtspiel

Veröffentlicht von: MMD Multimedia Displays
Veröffentlicht am: 30.10.2015 15:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der Monitor, der sich der Stimmung anpasst

- Das neue 27-Zoll Philips Moda-Display mit ikonischem Design und Ambiglow Plus Base bietet großartige Bildqualität und faszinierende Lichteffekte
- Das AH-IPS-Panel sorgt für Full-HD-Bilder in brillante

Amsterdam, 30. Oktober 2015 - MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, stellt einen neuen 27-Zoll Monitor im Moda-Design mit Ambiglow Plus Base vor. Die Ambiglow-Plus-Technologie kreiert einen Lichtkranz auf und um den Sockel des Displays und passt die Farbe und Helligkeit des Lichts an den Bildinhalt an. Mit seinem AH-IPS-Panel liefert der Monitor dazu überzeugende und farbechte Breitbild-Darstellungen in Full-HD-Auflösung. Zusammen mit dem exklusiven Look entsteht so ein faszinierendes Bildschirmerlebnis. Und selbst wenn der Bildschirm nicht eingeschaltet ist, kann der Nutzer mit Ambiglow Plus eine einzigartige Raumatmosphäre genießen. Damit ist der Monitor das ideale Modell für alle, die mehr Farbe in ihr Leben bringen möchten.

Magische Momente mit Ambiglow Plus
Mit der Ambiglow Plus Base wird das Display zum Stimmungslicht. User können die Technologie ganz einfach anpassen: Ob ein erfrischendes Blau am Morgen, ein warmes Orange für den Abend oder magische Farbmomente für die Nacht - Ambiglow Plus bietet die richtige Beleuchtung für jede Gelegenheit. Sollte sich der Nutzer nicht entscheiden können, hilft eine automatische Einstellung: Der Monitor wechselt dann nacheinander durch alle Farben des Spektrums. Mit der Timer-Funktion schaltet sich die Ambiglow Plus Base außerdem zum gewünschten Zeitpunkt ein und beispielsweise abends automatisch wieder ab - ganz wie der User es wünscht.

Und Ambiglow Plus bietet noch mehr: Nutzer können eine Einstellung wählen, in der sich die Farbe und Helligkeit des Lichts an die dargestellten Bildinhalte anpasst. Artem Khomenko, Produktmanager für Philips Monitore bei MMD, erklärt die Technologie: "Der schnelle Prozessor in der Ambiglow Plus Base analysiert das eingehende Bild und passt Farbe und Helligkeit des Lichts sofort an. Dadurch entsteht ein intensives und mitreißendes Erlebnis, bei dem sich lebhafte Farben im Raum und über den Bildschirm bewegen."

Preisgekröntes Design
Für die einzigartige Kombination aus erstklassigem Design und Anwendererfahrung wurde das 27-Zoll Moda-Display mit Ambiglow Plus Base 2015 mit einem Computex d&i award ausgezeichnet. Die reizvolle Mischung aus Understatement und schwungvoller Dynamik ergänzt jeden Arbeitsplatz oder Wohnbereich, ohne ihn zu dominieren. Das Display sieht aus jeder Perspektive gut aus, egal ob ein- oder ausgeschaltet. Der ultraschmale Rahmen ist nur 3,5 mm breit und damit deutlich schlanker als die bei einem Großteil anderer Monitore gängigen 15 mm. Mit dem Edge-to-Edge-Glas erscheint das Display so nahezu rahmenlos.

"Der Computex d&i award ist eine tolle Auszeichnung für den Monitor," ergänzt Artem Khomenko. "Um einen so begehrten Preis zu gewinnen, muss ein Produkt sehr strenge Kriterien erfüllen: Innovation, Kreativität, Verarbeitung und Materialauswahl sind nur einige davon. Das positive Urteil der Jury für unser Moda-Display freut uns daher ganz besonders."

Beeindruckende Performance für mehr Produktivität
Hinter dem besonderen Design verbirgt sich eine hervorragende Bildschirmperformance. Die AH-IPS-LCD-Technologie liefert ultraweite Blickwinkel bei gestochen scharfer Full-HD-Auflösung. Die darstellten Bilder bestechen auch an den äußeren Kanten durch brillante Farben und einen hohen Kontrast. Auch der Ermüdung der Augen wird vorgebeugt: Die integrierte Flicker-Free-Technologie verhindert das meist nicht bewusst wahrgenommene, aber dennoch unangenehme Bildschirmflackern. So werden die Augen geschont und der Produktivität und Unterhaltung des Nutzers steht nichts mehr im Weg.

Kinderleichte, smarte Bedienung
Nutzer können die Ambiglow Plus Base intuitiv steuern: Mit einfachen Berührungen und Wischbewegungen lassen sich die verschiedenen Einstellungen und Farben kinderleicht kontrollieren. Das neue Display ist auch mit den etablierten Smart-Technologien von Philips für eine exzellente Bildqualität ausgestattet: Mit SmartContrast kann der Nutzer Farben automatisch anpassen und die Intensität der Hintergrundbeleuchtung steuern, um den Kontrast digitaler Fotos und Videos dynamisch zu verbessern. So wird gerade bei dunklen Farbtönen jederzeit eine optimale Bildqualität gewährleistet. Für die perfekte Anzeige von alltäglichen Büroanwendungen und einen geringeren Stromverbrauch passt der Economy-Modus den Kontrast automatisch an und nimmt die Feineinstellung der Hintergrundbeleuchtung vor.

Die benutzerfreundliche Oberfläche von SmartImage ermöglicht die Auswahl zahlreicher Modi - je nachdem, welche Anwendung gerade genutzt wird. Basierend auf der getroffenen Auswahl optimiert SmartImage Kontrast, Farbsättigung und Schärfe von Bildern und Videos für die ultimative Anzeigeleistung. SmartResponse verkürzt die Reaktionszeit des Displays automatisch auf 5 ms, wenn der Nutzer Spiele oder Videos aufruft. Stottern, Ghosting oder Verzögerungen werden damit automatisch eliminiert. Das reibungslose Gaming- oder Filmerlebnis kann beginnen - und wird mit der Unterstützung von Ambiglow Plus zur mitreißenden Unterhaltung.

Der neue Monitor Philips 275C5QHGSW ist ab Anfang November erhältlich. Die UVP liegt bei 389 EUR / CHF 429.

Mehr Informationen zu den Philips Monitoren finden Sie unter: www.philips.com/monitors

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+49 30 78 90 76 - 0
Philips.Displays@united.de
http://www.philips.de/c-m-pc/monitore/

Firmenportrait:

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, dem Nahen Osten und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.