Vielfältiges Programm für Lichteinsteiger und -experten

Veröffentlicht von: TRILUX Akademie
Veröffentlicht am: 30.10.2015 18:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - TRILUX Akademie stellt Programm für viertes Quartal vor.

Arnsberg, Oktober 2015 - Mit Thementagen, Seminaren und Webinaren vermittelt die TRILUX Akademie Fachwissen für jeden Weiterbildungsbedarf. Auch im letzten Quartal des Jahres gibt es ein differenziertes Angebot, von der Industriebeleuchtung bis zur Einführung in das Thema Human Centric Lighting. Die Kurse und Seminare sind nah an der Berufspraxis aufgebaut und richten sich sowohl an Einsteiger als auch Berufserfahrene.
Thementag: Zukunftssichere Industriebeleuchtung im LED-Zeitalter. Der bedarfsgerechte Einsatz von Beleuchtung bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile wie Effizienzsteigerung und Einsparmöglichkeiten. Dennoch gilt es bei der Planung und Umsetzung viele Faktoren zu beachten. An drei Thementagen im November in Köln, Frankfurt und Karlsruhe erläutert die TRILUX Akademie die Chancen, die bedarfsgerechtes Licht für die Industrie bietet. Die Teilnehmer erfahren, wie sich eine wirtschaftliche Beleuchtungssanierung umsetzen lässt, und bekommen einen Einblick in Themen wie dem Verbot von HQL-Lampen, Lichtmanagement und Human Centric Lighting.

Thementag: Licht ein Leben lang: Human Centric Lighting. Die Beleuchtung wird sich in Zukunft immer stärker an den Lebensgewohnheiten und Bedürfnissen der Menschen verschiedener Altersstufen ausrichten. Am 25.11. stellt die TRILUX Akademie auf dem Thementag "Licht ein Leben lang" in Arnsberg den aktuellen Stand der Forschung zu biologisch wirksamer Beleuchtung vor, zeigt wie Human Centric Lighting heute schon eingesetzt wird und wirft einen Blick in die Zukunft.

DIN-Geprüfter Lichttechniker Innenbeleuchtung. Die Seminarreihe zum DIN-Geprüften Lichttechniker Innenbeleuchtung geht in die nächste Runde: Ab Ende Oktober bietet die TRILUX Akademie wieder die Gelegenheit, sich mit der modular aufgebauten Weiterbildungsreihe optimal auf die Prüfung bei DIN CERTCO vorzubereiten. Weitere Informationen über die Seminarreihe und die einzelnen Module sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.trilux-akademie.com (http://www.trilux-akademie.com) .

Aktuelle Veranstaltungstermine
Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstermine der TRILUX Akademie für das vierte Quartal 2015.

Seminare der TRILUX Akademie im Überblick:
03.11.2015: "Planung von Innenraumbeleuchtung mit RELUX für Anfänger", Arnsberg
05.11.2015: "Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIALux 4 für Fortgeschrittene", Arnsberg
10.11.2015: "Human Centric Lighting: Das Zukunftsthema für den Retailbereich", Köln
16.11.2015: "Überall ist ein Projekt: Sanierung von Indoor-Beleuchtungsanlagen", Arnsberg
23.-24.11.2015: "Planung von Außenbeleuchtung mit DIALux 4 für Fortgeschrittene", Arnsberg
07.12.2015: "Lichtmanagement heute - Wegweisende Technik und einfache Umsetzung", Arnsberg
10.12.2015: "Elektrotechnische Grundkenntnisse für Kaufleute", Arnsberg

Thementage der TRILUX Akademie im Überblick:
05.11.2015: "Zukunftssichere Industriebeleuchtung im LED-Zeitalter", Köln
11.11.2015: "Zukunftssichere Industriebeleuchtung im LED-Zeitalter", Frankfurt a. M.
12.11.2015: "Zukunftssichere Industriebeleuchtung im LED-Zeitalter", Karlsruhe
25.11.2015: "Licht ein Leben lang: Human Centric Lighting", Arnsberg

Webinare der TRILUX Akademie im Überblick:
04.11.2015: "Einfach effizienter arbeiten: das TRILUX Online-Portal"
10.11.2015: "Wenn Intelligenz ans Licht kommt: Lichtsteuerung ist endlich einfach!"
17.11.2015: "Retrofit: LED-Lampen als Ersatz für Leuchtstofflampen"
19.11.2015: "Lampenverbote: Hintergrundinformationen und praktische Tipps"
20.11.2015: "KfW-Förderprogramm: Energieeffizient Bauen und Sanieren"
25.11.2015: "Lichtwissen einfach erklärt: Die 4 lichttechnischen Grundgrößen"
03.12.2015: "Effizienzpotenzial LED: Beleuchtung einfach sanieren"
08.12.2015: "Aktuelles zur Förderlandschaft"
09.12.2015: "Schnell erfasst: Der TRILUX Effizienzrechner"
10.12.2015: "Schnell konfiguriert: Der TRILUX Lichtbandkonfigurator"
15.12.2015: "ENEC+: Zuverlässigkeit von LED-Leuchtendaten"

Pressekontakt:

TRILUX Akademie
Vivian Hollmann
Postfach 19 60 59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32 3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux-akademie.com/

Firmenportrait:

Über die TRILUX Akademie

Seit September 2011 vereint TRILUX innovative Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote unter dem Dach der TRILUX Akademie am Standort Arnsberg. Damit bietet der Lichtexperte seinen Kunden und Partnern Orientierung in einem immer komplexer werdenden Lichtmarkt. Ein hochmodernes didaktisches Konzept, basierend auf dialogorientiertem Austausch sowie Methodenvielfalt, erfahrene Referenten und modern ausgestattete Seminarräume zeichnen die Akademie aus.

Komplexes Lichtwissen einfach verfügbar machen, Begeisterung für technologische Möglichkeiten wecken und die Zukunft des Lichts gestalten - das ist die Vision der TRILUX Akademie. Um die Faszination von Licht erlebbar zu machen, verfolgt die Akademie einen praxisorientierten Ansatz: Hier wird nicht nur referiert, sondern auch experimentiert, montiert und diskutiert.

Weitere Informationen unter www.trilux-akademie.com.


Über TRILUX

TRILUX - SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen - immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von "SIMPLIFY YOUR LIGHT" stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt sieben Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 25 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.