Unternehmensnachfolge: Höherer Verkaufspreis durch Factoring

Veröffentlicht von: Germania Factoring AG
Veröffentlicht am: 30.10.2015 19:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

"Unternehmen im Osten finden schwer einen Nachfolger", schreibt die Freie Presse. "Gründe dafür sind der demografische Wandel und viele kleine, regional arbeitende Firmen." Im Durchschnitt haben beispielsweise sächsische Unternehmen lediglich zwischen 30 und 50 Mitarbeiter. Zudem sind die Firmen meist jünger als im Westen und die Ertragslage ist im Osten auch 25 Jahre nach der Wiedervereinigung nicht so hoch - was sich im Zusammenspiel deutlich auf die Eigenkapitalquote auswirkt. Diese wiederum hat direkten Einfluss auf den Kaufpreis bei der Unternehmensnachfolge aus: Für Käufer könnten sich hier durchaus "Schnäppchen" auftun - zum Nachteil für den Abgebenden. "Wer kurzfristig seine Unternehmensbewertung deutlich verbessern will, sollte seine Eigenkapitalquote durch den Einsatz von Factoring aufbessern", rät Pia Sauer-Roch, Vorstand der Germania Factoring. "Dieser Schritt wirkt sich positiv bei der Unternehmensnachfolge aus, aber beispielsweise auch beim Bankenrating und somit bei der Beschaffung günstiger Investitionskredite." Ein Zugewinn auf der Eigenkapitalseite und damit ein Zuwachs an Liquidität und unternehmerischem Freiraum macht das abzugebende Unternehmen wesentlich interessanter für potenzielle Käufer.

Wie zum Beispiel Handwerker und Händler oder Inhaber von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen die Eigenkapitalquote deutlich verbessern können und welche weiteren Vorteile der Einsatz von Factoring bei der Unternehmensfinanzierung bietet, darüber informiert die neue Internetseite www.germania-factoring.de. Hier werden die unterschiedlichen Arten des Factorings vorgestellt, Nutzen und Einsatzmöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen erläutert sowie viele Fragen zu diesem Finanzierungsinstrument beantwortet. "Darüber hinaus beraten wir Unternehmer gerne im persönlichen Gespräch und gehen auf ihre individuellen Fragen ein", betont Pia Sauer-Roch. Zur einfachen Terminvereinbarung gibt es auf der Website neben der Telefonnummer ein unkompliziertes Online-Formular.

Pressekontakt:

Germania Factoring AG
Klaus Sauer
Kretschmerstr. 13 01309 Dresden
0351 205 44 70
info@germania-factoring.de
http://www.germania-factoring.de

Firmenportrait:

Die Germania Factoring AG ist ein bankenunabhängiges Factoringunternehmen, welches ausschließlich Factoringlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland anbietet. Die Gesellschaft verfügt als Finanzdienstleistungsinstitut über die Erlaubnis gemäß §32 Abs. 1 KWG der DEUTSCHEN BUNDESBANK.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.