INP Portfolio Pflegeimmobilien - Sozialimmobilien Deutschland

Veröffentlicht von: CVM GmbH
Veröffentlicht am: 31.10.2015 09:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien mit sofort 5,5 % p.a. monatlicher Auszahlung steigend!

Mit dem geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien bietet sich Anlegern die Möglichkeit, innerhalb einer Fondsbeteiligung an den demografisch geprägten Zielmärkten stationäre Pflege und Kindertagesbetreuung zu partizipieren.

Der Fonds investiert mittelbar über Objektgesellschaften in vier stationäre Pflegeeinrichtungen an den Standorten Peine, Nordenham (jeweils in Niedersachsen), Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) und Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) sowie in eine Kindertagesstätte in Berlin-Spandau. Mit den Betreibern der Pflegeeinrichtungen bzw. der Kindertagesstätte bestehen langfristige, indexierte Mietverträge mit Laufzeiten zwischen rund 20 bis 30 Jahren zzgl. individueller Verlängerungsoptionen.
Bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen und eine KITA ohne Fertigstellungs- oder Übernahmerisiken
Begehrte Standorte in Peine, Brunsbüttel, Nordenham, Mönchengladbach und Berlin
Günstiger Einkauf
Inflationsschutz durch indexierte Pachtverträge
Renommierte und erfahrener Betreiber
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Erfahrener Initiator und Asset Manager: INP-Gruppe
Monatliche Auszahlungen beginnend mit 5,5 % p. a. steigend auf 5,75 % p.a.
Progn. Laufzeit 12 Jahre
Progn. Gesamtrückfluss nach 12 Jahren ca. 181 %
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigener funktionierender Zweitmarkt www.pflegefonds-zweitmarkt.de
Bestnoten von den Analysten

Die Anleger beteiligen sich gleich an vier stationären Pflegeeinrichtungen mit erfahrenen Betreiberpartnern sowie einer KITA in Berlin. Die monatliche Auszahlung beginnt mit 5,5 % p.a. und erfolgt sofort im Folgemonat der Einzahlung.

Insgesamt wurden mehr als 273 Mio. EUR im Bereich der Sozialimmobilien investiert, verteilt auf 27 Pflegeimmobilien und vier Kindertagesstätten. Der INP Performance-Bericht 2014 erfüllt alle Anforderungen des neuen Standards, den der bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. für Performance-Berichte definiert hat. Sämtliche Mieter/Betreiber der INP Fondsimmobilien erfüllen vollständig ihre vertraglichen Zahlungsverpflichtungen. Die Vermietungsquote über alle Fondsimmobilien beträgt 100 %. Für das gesamte INP Portfolio zum 31. Dezember 2014 ergibt sich hinsichtlich Auszahlungen, Tilgung und Liquiditätsreserve eine positive Gesamtabweichung von +127 TEUR.

Infos unter http://www.Pflegefonds.de

Pressekontakt:

CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstraße 11 63739 Aschaffenburg
06021 - 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Firmenportrait:

Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Sozialimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.