Cathay Pacific präsentiert exklusive Weine für die First und Business Class: Edle Tropfen aus dem Bordeaux und Argentinien

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 01.11.2015 17:59
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt am Main, 29. Oktober 2015 – In den kommenden zwei Monaten genießen First und Business Class Reisende auf ihrem Flug mit Cathay Pacific Airways ganz besondere Tropfen. Zusätzlich zu der regulären Weinauswahl, werden im November und Dezember Spitzenweine aus Frankreich und Argentinien serviert. Die Fluggäste der Premiumklassen kommen ab November in den Genuss von drei Rot- und zwei Weißweinen aus dem renommierten französischen Weinbaugebiet Bordeaux. Für den Monat Dezember wurden vier argentinische Premium-Rotweine sorgfältig für First und Business Class Fluggäste ausgewählt.
Um die anspruchsvollen Gaumen der Gäste während ihres Fluges zu verwöhnen, haben das Catering-Team von Cathay Pacific sowie die Weinberater Lau Chi-sun und Roy Moorfield ein ganz besonderes Weinangebot aus Pessac-Léognan Bordeaux zusammengestellt. Im Rotationsprinzip werden ab November folgende Weine serviert:
• Château Smith Haut Lafitte Blanc 2011
• Château Bouscaut Blanc 2012
• Château Haut-Bergey 2005
• Château Olivier Red 2009
• Domaine de Chevalier 2012
Cathay Pacific legt besonderen Wert auf die gute Qualität ihrer Food & Beverage-Produkte. Insbesondere für ihren preisgekrönten Weinkeller ist die asiatische Airline bekannt. Um den Kunden immer wieder ein neues Weinerlebnis zu ermöglichen, präsentiert Cathay Pacific – zusätzlich zur regulären Auswahl – stets ganz besondere Tropfen.
Neben der Auswahl an Spitzenweinen aus namhaften Regionen wie beispielsweise Frankreich, ist Cathay Pacific auch bei der Auswahl neuer Weine aus aufstrebenden Weinregionen sehr aktiv. Ab Dezember genießen First und Business Class Fluggäste deshalb vier erlesene Weine aus Argentinien:
• Andeluna 1300, Malbec 2014
• Las Perdices Reserva, Malbec 2013
• Mendoza Vineyards Gran Reserva, Malbec 2012
• Bodega Ruca Malen Yauquen, Malbec Cabernet Sauvignon 2014
Insgesamt bietet Cathay Pacific rund 80 verschiedene Weine an, um die unterschiedlichen Geschmäcker der Fluggäste weltweit zu berücksichtigen. Die aktuelle Auswahl umfasst Rot- und Weißweine aus Frankreich, Italien, Südafrika, Neuseeland, Australien, Argentinien und den USA. 2014 schenkte die Airline zirka 1,8 Millionen Flaschen Wein und Champagner auf ihren Flügen aus.

Cathay Pacific Airways Limited ist eine in Hong Kong beheimatete Fluggesellschaft, die zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Dragonair Linienverkehrsdienste für Passagiere und Luftfracht zu 203 Destinationen* weltweit anbietet. Die Airline fliegt 51 Länder an. Cathay Pacific besitzt eine der jüngsten und modernsten Flotten in der Luft und zählt laut dem Unternehmen JACDEC zur sichersten Airline der Welt. Die Fluglinie ist Mitglied der oneworld Alliance.
* inkl. Codeshare-Services
Cathay Pacific Airways Limited, Postfach 710261, 60492 Frankfurt
Tel.: 069-71008-777; Fax: 069-71008-287
Email: fra_customersales@cathaypacific.com
CX mobile (für iPhone, Blackberry, Java-fähige Mobilfunktelefone):
www.cathaypacific.com/cpa/de_DE/manageyourtrip/cxmobile
www.facebook.com/cathaypacificdeutschland

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Pressearbeit Cathay Pacific Airways
i.A. Simone Altmann
Senior Communication Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-030
f: +49 69 17 53 71-031
m: presse.cathay@gce-agency.com
w: www.cathaypacific.com/de, www.gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.